Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Remerschen: Baggerweiher empfängt wieder Besucher
Lokales 28.05.2020

Remerschen: Baggerweiher empfängt wieder Besucher

Der Zugang zum Baggerweiher war aufgrund der Pandemie zu Beginn der Badesaison nicht möglich.

Remerschen: Baggerweiher empfängt wieder Besucher

Der Zugang zum Baggerweiher war aufgrund der Pandemie zu Beginn der Badesaison nicht möglich.
Foto: Lex Kleren
Lokales 28.05.2020

Remerschen: Baggerweiher empfängt wieder Besucher

Etwa einen Monat nach dem offiziellen Beginn der Badesaison öffnet der Badeteich in Remerschen für die Öffentlichkeit seine Türen.

Der Badeteich der Baggerweiher in Remerschen ist von Samstag 10 Uhr an wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Das teilen die Verantwortlichen am Donnerstagabend mit. Allerdings dürfen nur 1.000 Personen gleichzeitig auf das Gelände. Um Zugang zum Schwimmteich zu erhalten, muss im Vorfeld ein Eintrittsticket auf der Internetseite von „Visite Moselle“ erworben werden. Sie können von 14 Uhr an am Freitag bestellt werden. 


Auf dem Campingplatz „Camping de la Sûre Reisdorf“ herrscht bereits sorglose Urlaubsstimmung.
Wie Urlaub in Luxemburg die Tourismusbranche retten soll
Müllerthal statt Mallorca: Die Regierung will Luxemburg als Reiseziel für die eigenen Landesleute und Besucher aus den benachbarten Ländern aktiv promoten - die angeschlagene Branche kämpft mit millionenschweren Umsatzverlusten.

Am Eingang ist der Kauf nicht möglich. Für Kinder unter 11 Jahren ist der Zugang zwar kostenlos, doch auch sie müssen ein Ticket vorweisen können. Voraussichtlich soll der Badeteich bis zum 30. September täglich zwischen 10 und 18 Uhr geöffnet sein. Der Zugang ist bis auf Weiteres nur über den Haupteingang möglich. 

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Jetzt oder teurer
Es ist nicht auszuschließen, dass Verreisen mittelfristig teurer werden wird.
Palma de Mallorca: Menschen sonnen sich am Strand von Arenal.
Wenn das Gute liegt so nah
In der Reisebranche herrscht derzeit viel Unsicherheit. Das könnte dazu führen, dass so mancher seinen Urlaub in diesem Jahr zu Hause verbringt.
"Spanien erwartet euch im Juli"
Ministerpräsident Pedro Sánchez will ab Juli wieder ausländische Touristen ins Land lassen. Unter welchen Bedingungen, steht allerdings noch nicht fest.
(FILES) In this file photo taken on May 21, 2008 yachts and boats are seen in the harbour of Port d'Andratx on the Balearic island of Majorca. Majorca in the mediterranean Sea is one of the most favoured holiday destinations for German tourists. - Germans with holiday homes in Mallorca are clamouring to return to the sun-soaked island as the coronavirus lockdowns ease, but Spanish authorities are pushing back. (Photo by OLIVER LANG / AFP)
Wie Urlaub in Luxemburg die Tourismusbranche retten soll
Müllerthal statt Mallorca: Die Regierung will Luxemburg als Reiseziel für die eigenen Landesleute und Besucher aus den benachbarten Ländern aktiv promoten - die angeschlagene Branche kämpft mit millionenschweren Umsatzverlusten.
Auf dem Campingplatz „Camping de la Sûre Reisdorf“ herrscht bereits sorglose Urlaubsstimmung.