Reifenlager brennen in Grümmelscheid: Viel Rauch durch kleines Feuer

Reifenlager brennen in Grümmelscheid: Viel Rauch durch kleines Feuer

Lokales 714.03.2015

Reifenlager brennen in Grümmelscheid: Viel Rauch durch kleines Feuer

Kilometerweit war am Samstagnachmittag die Rauchwolke sichtbar, die durch ein kleines Feuer auf einem Bauernhof in Grümmelscheid nahe Wiltz entstanden war.

(WY) - Am späten Samstagnachmittag wurden die Feuerwehren der Gemeinde Winseler, sowie der umliegenden Gemeinden Wiltz und Wincrange zu einem Brand nach Grümmelscheid gerufen.

Ein Landwirt hatte ein kleines Feuer hinter seinem Gehöft gemacht. Durch die Hitze griff das Feuer auf die angrenzenden Strohballen und anschließend auf die dort gelagerten Reifen über. 

In den zahlreichen Reifen fanden die Flammen reichlich Nahrung, sodass die Rauchwolke kilometerweit sichtbar war. Die Feuerwehren, welche unter anderem mit fünf Tanklöschwagen anrückten, dämmten das Feuer mittels Schaum ein.

Das gänzliche Ablöschen wird sich wohl noch einige Zeit daherschieben. Da sich das Feuer etwa 50 Meter hinter den Stallungen befinden, entstand kein Schaden am landwirtschaftlichen Anwesen.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Wiltz: Rauchmelder alarmiert Hausbewohner
Hoher Sachschaden entstand in der Nacht zum Sonntag bei einem Haus in Wiltz. Um alle Brandnester zu löschen, mussten Teile des Daches aufgerissen werden. Personen kamen nicht zu Schaden.