Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Rauchmelder in Wohnungen: Lebensretter an der Decke
Lokales 2 Min. 02.09.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Rauchmelder in Wohnungen: Lebensretter an der Decke

Ein Rauchmelder warnt früh vor Feuer.

Rauchmelder in Wohnungen: Lebensretter an der Decke

Ein Rauchmelder warnt früh vor Feuer.
Foto: Shutterstock
Lokales 2 Min. 02.09.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Rauchmelder in Wohnungen: Lebensretter an der Decke

Rauchmelder können Leben retten und hohe materielle Schäden vermeiden. Dennoch gibt es in Luxemburg keine generelle Pflicht, die Geräte in Privatwohnungen anzubringen.

(SH) - „Rauchmelder verhinderten Brand auf Roost“, meldete die Feuerwehr aus Bissen kürzlich. In der Tat waren die Einsatzkräfte damals durch das Auslösen eines Rauchmelders alarmiert worden. Durch den raschen Einsatz gelang es der Feuerwehr, den Entstehungsbrand schnell unter Kontrolle zu bekommen und somit den Schaden in Grenzen zu halten. Personen kamen nicht zu Schaden.

In Privatwohnungen ist dies oft anders ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Rauchmelder: stiller Lebensretter
Rauchmelder können Leben retten. Deshalb werden sie ab dem 1. Januar 2019 zur Pflichtausrüstung jedes Haushalts zählen. Ein Gerät wird jedem Haushalt geschenkt.
14.6. Lok / Kampagne Rauchmelder für jedermann Foto:Guy Jallay
Frühwarnung bei Brand: Lebensretter Rauchmelder
Eigentlich sollten sie in keiner Wohnung fehlen. Denn im Notfall helfen sie, Leben zu retten. Insbesondere wenn ein Brand in der Nacht entsteht während die Bewohner schlafen. Die Rede ist von Rauchmeldern.