Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Raubüberfall in Bereldingen: Es bleibt bei zehn Jahren Haft
Lokales 25.11.2020
Exklusiv für Abonnenten

Raubüberfall in Bereldingen: Es bleibt bei zehn Jahren Haft

In diesem Mehrfamilienhaus sind am 23. Dezember 2008 eine damals 75-jährige Frau und ein 83-jähriger Mann in der eigenen Wohnung auf besonders brutale Art und Weise überfallen worden.

Raubüberfall in Bereldingen: Es bleibt bei zehn Jahren Haft

In diesem Mehrfamilienhaus sind am 23. Dezember 2008 eine damals 75-jährige Frau und ein 83-jähriger Mann in der eigenen Wohnung auf besonders brutale Art und Weise überfallen worden.
Foto: Chris Karaba
Lokales 25.11.2020
Exklusiv für Abonnenten

Raubüberfall in Bereldingen: Es bleibt bei zehn Jahren Haft

Wegen des Raubüberfalls auf ein älteres Ehepaar in Bereldingen muss Sendy F. zehn Jahre in Haft. Die Berufungsrichter bestätigten das Urteil aus erster Instanz.

(SH) - Es bleibt bei einer zehnjährigen Freiheitsstrafe für Sendy F.: Die Berufungsrichter bestätigten am Mittwoch das Urteil aus erster Instanz gegen den 43-Jährigen. 

Sendy F ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Pädophilie-Prozess: Das zweite Urteil kommt
Im Prozess gegen den ehemaligen Lehrer aus Bissen, dem unsittliches Verhalten vorgeworfen wird, ergeht am Dienstag das Berufungsurteil. In erster Instanz war er zu acht Jahren Haft verurteilt worden.
Der Mann war nach Bekanntwerden der Vorwürfe versetzt und suspendiert worden.
Einbruch in Berg: Es bleibt bei zwölf Jahren
In der Nacht zum 22. April 2014 waren drei Männer in ein Haus in Berg eingebrochen. Sie hatten den Bewohner verletzt und Geld und Schmuck gestohlen. Nun wurden sie auch in zweiter Instanz verurteilt.
Gericht - Prozesser - Photo : Pierre Matgé