Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Rathaus-Geschichten: Rosport-Mompach
Lokales 2 Min. 03.05.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Rathaus-Geschichten: Rosport-Mompach

Das Tudor-Schloss wurde 1892 im Park des Irminenhofes errichtet.

Rathaus-Geschichten: Rosport-Mompach

Das Tudor-Schloss wurde 1892 im Park des Irminenhofes errichtet.
Foto: Gerry Huberty
Lokales 2 Min. 03.05.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Rathaus-Geschichten: Rosport-Mompach

Anne-Aymone SCHMITZ
Anne-Aymone SCHMITZ
Hochherrschaftlich tagen die Gemeinderatsmitglieder in Rosport - nämlich im Schloss des Erfinders Henri Tudor.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Rathaus-Geschichten: Rosport-Mompach“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

In unserer Serie führt die Reise diesmal nach Bourscheid: In ihrer über 1300-jährigen Geschichte zählt die Gemeinde nur zwei Rathäuser.
Das Bourscheider Gemeindehaus liegt am Schlossweg. / Foto: Arlette SCHMIT-THIERING
Die Ortschaften Rosport und Echternach verdanken Henri Owen Tudor ihre Strombeleuchtung. Vor genau 90 Jahren erlag der gelernte Ingenieur einer Bleivergiftung.
Henri Owen Tudor „begrüßt“ die Besucher des Tudor-Museums im Eingang zu seinem nachgebildeten Büro.
Gemeindehäuser in Luxemburg
Einst Schloss, Pfarrhaus, landwirtschaftliches Anwesen oder Bahnhof: Viele Rathäuser in Luxemburg haben eine wechselvolle Geschichte, von der die heutigen Bürger nicht unbedingt wissen. Wir haben acht Gemeindehäuser ausgewählt und einen Blick in die Archive geworfen.
Das "Mamer Schlass", ein ehemaliges landwirtschaftliches Anwesen.