Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Rathaus-Geschichten: Pütscheid
Lokales 3 Min. 06.09.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Kompromisslösung wird Konzeptbau

Rathaus-Geschichten: Pütscheid

An der Außenfassade neben dem Eingang befindet sich eine Nachbildung der Gemeinde mit ihren verschiedenen Ortschaften und dem Oberbecken.
Kompromisslösung wird Konzeptbau

Rathaus-Geschichten: Pütscheid

An der Außenfassade neben dem Eingang befindet sich eine Nachbildung der Gemeinde mit ihren verschiedenen Ortschaften und dem Oberbecken.
Foto: Marc Hoscheid
Lokales 3 Min. 06.09.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Kompromisslösung wird Konzeptbau

Rathaus-Geschichten: Pütscheid

Marc HOSCHEID
Marc HOSCHEID
Bei Baubeginn noch umstritten, steht das rezent renovierte Rathaus von Pütscheid heute symbolisch für die Gemeinde.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Rathaus-Geschichten: Pütscheid“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

In unserer Serie führt die Reise diesmal nach Bourscheid: In ihrer über 1300-jährigen Geschichte zählt die Gemeinde nur zwei Rathäuser.
Das Bourscheider Gemeindehaus liegt am Schlossweg. / Foto: Arlette SCHMIT-THIERING
Für knapp acht Millionen Euro lässt die Gemeinde Feulen derzeit ein Rathaus errichten, das voraussichtlich 2023 fertiggestellt sein wird.
Das neue Gemeindehaus wird die Kontur des ehemaligen Hofes übernehmen und im Hinterhof von einem hölzernem Neubau und einem unterirdischen Parkhaus vervollständigt. / Foto: ARCHITEKTENBÜRO ab+)
Die Corona-Krise ist nicht gerade die Zeit der Feiern und Veranstaltungen, doch in Pütscheid laufen die Arbeiten an einem Projekt, das die Vorfreude auf bessere Tage unweigerlich wachsen lässt.