Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Mit 142 km/h im Autobahntunnel unterwegs
Lokales 25.09.2016 Aus unserem online-Archiv
Raser auf der A7 gestoppt

Mit 142 km/h im Autobahntunnel unterwegs

Statt mit 90 fuhr ein Autofahrer mit 142 Stundenkilometern durch einen Autobahntunnel.
Raser auf der A7 gestoppt

Mit 142 km/h im Autobahntunnel unterwegs

Statt mit 90 fuhr ein Autofahrer mit 142 Stundenkilometern durch einen Autobahntunnel.
Foto: Anouk Antony
Lokales 25.09.2016 Aus unserem online-Archiv
Raser auf der A7 gestoppt

Mit 142 km/h im Autobahntunnel unterwegs

Cheryl CADAMURO
Cheryl CADAMURO
Ein Autofahrer hat es mit der Geschwindigkeitsbegrenzung am Sonntagnachmittag nicht ganz so genau genommen. Statt mit 90 fuhr er mit 142 Stundenkilometern durch den "Tunnel Gosselbierg".

(che) - Ganze 142 Stundenkilometer  zeigte das Tacho eines Fahrzeugs am Sonntagnachmittag gegen 15.45 Uhr im Autobahntunnel "Gosseler Bierg" auf der A7 an.  Also 50 Stundenkilometer zuviel - wie Polizeibeamte bei einer gleichzeitig dort abgehaltenen Geschwindigkeitskontrolle feststellten.

Es kam wie es kommen musste: Nachdem der Fahrer an der Autobahnausfahrt in Mersch gestoppt werden konnte, ist der Führerschein nun erstmal weg.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Am Mittwochnachmittag
In Hellingen und im Irrgarten mussten zwei Automobilisten am Mittwoch wegen übertriebener Raserei ihre Führerscheine abgeben.
Im Kreisverkehr Irrgarten und am Bypass Hellingen wurden zwei Führerscheine eingezogen.
Die Polizei meldet aus den vergangenen Stunden eine Reihe von kleineren Zwischenfällen. In Kehlen musste sich ein Busfahrer am Ende der Tour gegen einen Fahrgast wehren, der sich stark angetrunken schlafen gelegt hatte. Der Mann wurde in Gewahrsam genommen.
Wegen Alkohol am Steuer musste die Polizei mehrfach eingreifen.