Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Radweg mit vielen Hindernissen
Lokales 3 Min. 29.01.2020
Exklusiv für Abonnenten

Radweg mit vielen Hindernissen

An dieser Stelle soll der Weg über eine Brücke unterhalb der Herdermillen geführt werden.

Radweg mit vielen Hindernissen

An dieser Stelle soll der Weg über eine Brücke unterhalb der Herdermillen geführt werden.
Foto: Volker Bingenheimer
Lokales 3 Min. 29.01.2020
Exklusiv für Abonnenten

Radweg mit vielen Hindernissen

Volker BINGENHEIMER
Volker BINGENHEIMER
Schon seit zehn Jahren plant die Gemeinde Bous einen zwei Kilometer langen Radweg ins Nachbardorf. Doch im Behördendschungel kommt das Projekt nicht vom Fleck.

 Schmal soll der Weg werden, eigentlich nur zwei Betonstreifen, die vorbei an Wiesen und Feldern führen. Mit etwa 2,5 Kilometer hat der Radweg in Richtung Mosel nur bescheidene Ausmaße – und doch bekommen die Kommunalpolitiker im Gemeinderat von Bous manchmal den Eindruck, sie würden an einem Mammutprojekt arbeiten.

Zumindest die Vorbereitungszeit ist denkwürdig: Zehn Jahre laufen nun schon die Diskussionen für eine Verbindung zwischen Bous und Stadtbredimus, auf der die Radfahrer aus der Gemeinde unbehelligt vom Autoverkehr zur Mosel kämen und dort Anschluss an den Radweg Richtung Remich oder Grevenmacher hätten ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Place de la Gare: Die Lösung liegt so nahe
Mit dem Fahrrad am hauptstädtischen Bahnhof vorbeizufahren, ist seit der Umstellung der Verkehrsführung zu einem gefährlichen Unterfangen geworden. Doch es gibt eine Möglichkeit, die Situation schnell zu entschärfen.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.