Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Quer durchs Land: Einbrüche, Unfälle und ein Brand
Lokales 19.08.2017

Quer durchs Land: Einbrüche, Unfälle und ein Brand

In den vergangenen Stunden kam es zu mehreren Einbrüchen.

Quer durchs Land: Einbrüche, Unfälle und ein Brand

In den vergangenen Stunden kam es zu mehreren Einbrüchen.
Foto: Pierre Matgé
Lokales 19.08.2017

Quer durchs Land: Einbrüche, Unfälle und ein Brand

Sophie HERMES
Sophie HERMES
In den vergangenen Stunden kam es gleich zu mehreren Wohnungseinbrüchen. Ein mutmaßlicher Täter wurde auf einem Balkon erwischt. Zudem sind Unfälle und ein Brand zu vermerken.

(SH) - In den vergangenen Stunden kam es gleich zu mehreren Einbrüchen. So verschafften sich Täter Zugang zu zwei Wohnungen in der Rue des Sources in Luxemburg-Stadt sowie zu Einfamilienhäusern in der Rue du Chemin de fer in Düdelingen und in der Rue de Mullerthal in Consdorf.

In der Rue Josy Printz in Hesperingen wurde in der Nacht zum Samstag kurz nach 2 Uhr ein mutmaßlicher Einbrecher auf einem Balkon erwischt. Eine Frau meldete der Polizei, dass ein Mann auf ihrem Balkon im ersten Stockwerk stand. Als der Mann die Frau erblickte, ergriff er die Flucht. Er war dunkel gekleidet und trug eine Mütze.

Zudem meldet die Polizei noch einen Unfall vom Freitagabend. Zwischen Bauschleiden und Arsdorf hatte eine Frau gegen 18.10 Uhr die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Das Auto überschlug sich, die Frau blieb jedoch unverletzt.

Bei einem weiteren Unfall am Samstag gegen 10.20 zwischen Limpach und Zolver wurde eine Person verletzt.

Kurz vor 8 Uhr mussten die Rettungsdienste aus Echternach, Osweiler und Consdorf unterdessen in die Industriezone in Echternach ausrücken. Dort stand eine Industriehalle in Brand.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema