Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Pulvermühle: Sicherheitsrisiko ausgeräumt
Lokales 17 17.11.2019

Pulvermühle: Sicherheitsrisiko ausgeräumt

Mit Kränen wurden die risikobehafteten Bäume gesichert und nach dem Fällen evakuiert.

Pulvermühle: Sicherheitsrisiko ausgeräumt

Mit Kränen wurden die risikobehafteten Bäume gesichert und nach dem Fällen evakuiert.
Foto: Alain Piron
Lokales 17 17.11.2019

Pulvermühle: Sicherheitsrisiko ausgeräumt

Im Val de Hamm hat die Stadt Luxemburg seit Freitag umfangreiche Baumfällarbeiten durchgeführt. Diese sollen die Gefahr von herabfallenden Ästen und Bäumen bannen.

(nas) -  Bereits in der Vergangenheit musste der Service Forêts der Stadt Luxemburg aus Sicherheitsgründen immer wieder Stabilisierungsarbeiten und spektakuläre Baumfällaktionen im Hammerdällchen durchführen. Das stand auch in den vergangenen Tagen wieder in der Rue de Pulvermühl an.

Auf dem Abschnitt zwischen dem Val de Hamm und der Rue du Fort Dumoulin hat die Stadt zwischen Freitagmorgen und Sonntagnachmittag mehrere Bäume, die ein Sicherheitsrisiko darstellten, gefällt und schließlich aus dem betroffenen Bereich entfernt.

Um die teilweise sehr dicken Bäume entlang der Felsen zu fällen, wurde der Service Forêts von dafür spezialisierten Betrieben aus Luxemburg sowie vom Bodensee (D) unterstützt.

Allerdings blieben Verkehrsbehinderungen wegen der Arbeiten nicht aus. So mussten etwa Radfahrer unter anderem ab der Schnittstelle der Rue de Pulvermühl mit dem Boulevard Général Patton eine Umleitung in Kauf nehmen, um schließlich entlang der Bushaltestelle „General Patton“ über eine Treppe zum Bisserweg zu gelangen.

Gleichzeitig wurden rund um den gesperrten Abschnitt Umleitungen ausgeschildert. Betroffen hiervon war vor allem der Autoverkehr auf der Strecke zwischen dem Val de Hamm und Verlorenkost, der über die Autobahn umgeleitet wurde.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.