Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Prozess: Minderjähriger im Gewaltrausch
Lokales 4 Min. 23.07.2020
Exklusiv für Abonnenten

Prozess: Minderjähriger im Gewaltrausch

Wegen fünf Angriffen auf Aufseher der Unisec-Abteilung des Centre socio-éducatif de l'Etat in Dreiborn, muss sich ein 17-Jähriger nun vor einem Erwachsenengericht verantworten.

Prozess: Minderjähriger im Gewaltrausch

Wegen fünf Angriffen auf Aufseher der Unisec-Abteilung des Centre socio-éducatif de l'Etat in Dreiborn, muss sich ein 17-Jähriger nun vor einem Erwachsenengericht verantworten.
Foto: Gerry Huberty
Lokales 4 Min. 23.07.2020
Exklusiv für Abonnenten

Prozess: Minderjähriger im Gewaltrausch

Im Gefängnis Schrassig ist seit Januar ein 17-Jähriger inhaftiert. Am Donnerstagmorgen stand nun sein Prozess an - und der offenbart Abgründe.

(str) - „Ferme ta gueule, mec“, waren so ziemlich die ersten Worte, die am Donnerstag ein 17-jähriger Angeklagter vor einer hauptstädtischen Strafkammer an den vorsitzenden Richter richtete. Und er gab damit auch den Ton für die restliche Verhandlung an.

Der Angeklagte hatte Ende Januar 2020 Schlagzeilen gemacht, als ein Jugendgericht entschied, den Minderjährigen aus der Sicherheitseinheit des Centre socio-éducatif de l'Etat (Unisec) in Dreiborn in die Haftanstalt Schrassig zu verlegen – also in ein Gefängnis, das im Prinzip ausschließlich für Erwachsene vorgesehen ist ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Themendossier: Vor Gericht
Täglich müssen sich Straftäter vor Gericht verantworten. Das "Luxemburger Wort" ist bei vielen Prozessen dabei. Ein Überblick.
Gericht - Prozesser - Photo : Pierre Matgé