Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Proteste gegen Corona-Maßnahmen verlaufen friedlich
Lokales 23 22.01.2022
Demos am Samstag

Proteste gegen Corona-Maßnahmen verlaufen friedlich

Eine Gruppe von rund 200 Demonstranten marschierte am Samstag friedlich vom Glacis zur Place de l'Europe und wieder zurück.
Demos am Samstag

Proteste gegen Corona-Maßnahmen verlaufen friedlich

Eine Gruppe von rund 200 Demonstranten marschierte am Samstag friedlich vom Glacis zur Place de l'Europe und wieder zurück.
Foto: Laurent Blum
Lokales 23 22.01.2022
Demos am Samstag

Proteste gegen Corona-Maßnahmen verlaufen friedlich

Michèle GANTENBEIN
Michèle GANTENBEIN
Am Samstagnachmittag fanden sich gut 300 Demonstranten auf dem Glacis ein, um gegen die Corona-Maßnahmen zu protestieren.

Zwei Demos waren für Samstag angemeldet und gut 300 Demonstranten waren gekommen. Der erste Protestzug mit gut 200 Protestlern startete gegen 14.30 Uhr auf dem Glacis in Richtung Place de l'Europe auf Kirchberg, begleitet von etwa 30 Polizisten.

Auf dem Glacis versammelte sich Angaben der Polizei zufolge eine zweite Gruppe mit rund 50 Personen. Wie die Polizei auf Twitter mitteilt, ist es rund um den Glacis und auf dem Boulevard Robert Schuman zu Verkehrsbehinderungen gekommen.


15.01.2022 / Demo, Corona, Covid-19, Gare, avenue de liberté, place de paris / Photo: Blum Laurent
Polizei stoppt Corona-Demo im Bahnhofsviertel
Rund 350 Menschen haben am Samstag demonstriert, rund 30 Personen wurden festgenommen. Das LW veröffentlicht ein Video von den Protesten.

Gegen 15.30 Uhr ist die erste Gruppe auf der Place de l'Europe angekommen. Der Protestmarsch verlief friedlich, so dass die Polizei - anders als am vergangenen Wochenende - nicht einschreiten musste. Wie die Polizei am Samstagabend auf Nachfrage mitteilte, wurde eine Person protokolliert, die Drohungen gegen einen Polizeibeamten ausgesprochen hatte.

Gegen 16 Uhr machte sich die erste Gruppe wieder auf in Richtung Glacis. Dort löste sich die Versammlung gegen 17 Uhr auf. Zur gleichen Zeit löste sich dort auch die Versammlung der zweiten Gruppe auf. Sie hatte ausschließlich auf dem Glacis demonstriert. Mit der Auflösung normalisierte sich der Verkehrsfluss rund um den Glacis.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema