Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Produktrückruf: Salmonellen in katalanischer Salami
Lokales 23.10.2020

Produktrückruf: Salmonellen in katalanischer Salami

Produktrückruf: Salmonellen in katalanischer Salami

Lokales 23.10.2020

Produktrückruf: Salmonellen in katalanischer Salami

Pierre SCHOLTES
Pierre SCHOLTES
Betroffen sind die Wursterzeugnisse der Marke "Sola".

Die staatliche Lebensmittelsicherheit hat am Freitag einen Produktrückruf veröffentlicht. 

Betroffen sind die katalanischen Salami der Marke „Sola“. Grund für den Rückruf sind Salmonellen in der Wurst. Dies gilt für folgende Varianten des Produkts: Natur, Kräuter, schwarzer Pfeffer, roter Pfeffer, weißer Pfeffer, Knoblauch, Zwiebel und Rosmarin. Die Würste werden zu je 150 Gramm angeboten.

Foto: Inspection Sanitaire

Die Würste sind mit den Lebensmittelstempeln ES 10.12147/B CE und ES 10.01924/B CE versehen und wurden in Auchan-Supermarktfilialen angeboten. Der Vertrieb über weitere Verkaufsstellen kann jedoch nicht ausgeschlossen werden.


Kollision zwischen zwei Autos in Schouweiler
Am Freitagmorgen ereignete sich gegen 7 Uhr ein Unfall zwischen zwei Autos auf der Route de Longwy.

Salmonellen können zu Fieber, Durchfall und Bauchkrämpfen führen.


Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.