Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Produktrückruf: Burger mit Salmonellen
Lokales 08.05.2020

Produktrückruf: Burger mit Salmonellen

Produktrückruf: Burger mit Salmonellen

Symbolfoto: Shutterstock
Lokales 08.05.2020

Produktrückruf: Burger mit Salmonellen

Die Supermarktkette Delhaize zieht mit Salmonellen verseuchte Burger aus dem Verkehr.

Die Supermarktkette Delhaize hat am Freitag wegen der Kontamination von Burger-Fleisch mit Salmonellen einen Produktrückruf gestartet.

Foto: Delhaize

Konkret geht es um das Produkt "American BBQ Burger" der Marke Delhaize mit dem EAN-Code 220569xxxxxx, der Losnummer 618 und dem Verfallsdatum 9. Mai 2020.

Die Burger seien bereits aus den Regalen entfernt worden, Käufer sollen es nicht verzehren, sondern in ihre Delhaize-Filiale zurückbringen. Der Kaufpreis wird erstattet.

Wer das Produkt verzehrt hat und binnen 72 Stunden Symptome einer Salmonellen-Vergiftung entwickelt, soll umgehend den Arzt aufsuchen. Eine Vergiftung mit Salmonella-Bakterien äußert sich durch Durchfall und Fieber. Personen mit Immunschwäche oder Kleinkinder sind besonders gefährdet.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema