Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Preise für Benzin, Diesel und Heizöl steigen weiter an
Lokales 12.08.2022
Vor dem Wochenende

Preise für Benzin, Diesel und Heizöl steigen weiter an

Vor dem Wochenende erhöhen sich die Sprit- und Heizölpreise weiter. Vor der letzten Erhöhung vorgestern waren sie mehrfach gefallen.
Vor dem Wochenende

Preise für Benzin, Diesel und Heizöl steigen weiter an

Vor dem Wochenende erhöhen sich die Sprit- und Heizölpreise weiter. Vor der letzten Erhöhung vorgestern waren sie mehrfach gefallen.
Symbolfoto: Uwe Lein/dpa
Lokales 12.08.2022
Vor dem Wochenende

Preise für Benzin, Diesel und Heizöl steigen weiter an

Nach vorherigen Preissenkungen stiegen die Preise unlängst wieder an. Auch zum Wochenende hin steigen die Preise, besonders für 98er Benzin.

(fw) – Vor dem Wochenende steigen die Preise für Sprit und Heizöl weiter an.

Der Liter 95er Benzin kostet nun 1,8 Cent mehr und steigt damit auf 1,638 Euro. 98er Benzin wird deutlich teurer, nämlich um 2,8 Cent. Damit liegt der Literpreis ab morgen bei 1,855 Euro. Diesel wird um 1,7 Cent pro Liter teurer und kostet damit 1,717 Euro.

Heizöl verteuert sich sowohl in der schwefelarmen als auch -reichen Variante um 1,6 Cent pro Liter. 10ppm-Heizöl kostet dementsprechend 1,175 Euro, 50ppm-Heizöl 1,173 Euro den Liter.


Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Diesel, Benzin und Öl
Am Dienstag gehen die Preise für Benzin, Diesel und Heizöl um bis zu 3,8 Cent nach unten.
Die Spritpreise machen erneut einen Sprung nach oben.