Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Pont Buchler: Fußgänger von Bus angefahren
Lokales 25.07.2015

Pont Buchler: Fußgänger von Bus angefahren

Der Mann wurde nur leicht verletzt.

Pont Buchler: Fußgänger von Bus angefahren

Der Mann wurde nur leicht verletzt.
Foto: LW
Lokales 25.07.2015

Pont Buchler: Fußgänger von Bus angefahren

Freitagabend ist ein Fußgänger an der hauptstädtischen Pont Buchler angefahren worden. Er hatte Glück im Unglück.

(jsf) - Freitagabend ist ein Fußgänger an der hauptstädtischen Pont Buchler angefahren worden. Als der Fußgänger gegen 19.30 Uhr die Straße überquerte, konnte ein Auto noch ausweichen, nicht aber ein dahinter fahrender Bus. Trotz Vollbremsung stieß er gegen den Passanten. Dieser hatte jedoch Glück und wurde nur leicht verletzt.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Auf Findel: Fahrzeug überschlägt sich
Mehrere Fußgänger kamen am Dienstagnachmittag einer Unfallfahrerin zu Hilfe, die sich in der Rue de Trèves am Findel mit ihrem Fahrzeug überschlagen und gegen einen Baum geprallt war.
Kurz vor 14 Uhr wurden am Dienstag Fußgänger durch das Geräusch des Aufpralls aufmerksam.
Unfälle: Gefährliche Zeiten für Fußgänger
Unfälle, bei denen Fußgänger angefahren werden, scheinen sich in den letzten Tagen zu häufen. Am Dienstag wurde in Vianden eine Frau schwer verletzt. In Bettemburg starb ein Hund, den ein Mann Gassi führte.
Mehrere Unfälle ereigneten sich in den vergangenen Tagen, als Fußgänger die Straße überqueren wollten.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.