Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Polizisten reanimieren Frau
Lokales 02.10.2016 Aus unserem online-Archiv
Aus dem Polizeibericht

Polizisten reanimieren Frau

Noch vor der Ankunft der Rettungskräfte, konnten Polizisten eine Frau reanimieren.
Aus dem Polizeibericht

Polizisten reanimieren Frau

Noch vor der Ankunft der Rettungskräfte, konnten Polizisten eine Frau reanimieren.
Foto: Marc Wilwert
Lokales 02.10.2016 Aus unserem online-Archiv
Aus dem Polizeibericht

Polizisten reanimieren Frau

Nicolas ANEN
Nicolas ANEN
Als sie in ein Hotellobby eintraten, fanden Polizisten eine leblose Frau, die am Boden lag.

(na) - Gegen 23 Uhr wurde die Polizei am Samstag in ein Hotel in der Avenue de la Liberté in Luxemburg gerufen. Als sie eintrafen, fanden sie eine leblose Frau die am Boden lag. Es standen "untätige Personen um die leblose Frau herum", heißt es im Polizeibericht.

Die Polizisten leisteten erste Hilfe und konnten die Frau reanimieren. Sie wurde mit dem Krankenwagen in ein Krankenhaus gefahren. Sie schwebte nicht in Lebensgefahr.

Es stellte sich heraus, dass sie unter starkem Alkoholeinfluss stand. Ihr Begleiter teilte den Polizeibeamten mit, dass sie den ganzen Tag über Alkohol konsumiert hätte.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Alles, aber nicht langweilig war die Nacht zum Sonntag für die Polizisten in Differdingen. Erst kam eine alkoholisierte Person zur Wache. Danach mussten sie wegen einer Schlägerei ausrücken.
Neue Polizeiwagen, Polizei, Police, Poliss, Foto Lex Kleren
Ein Fußgänger wird in der Nacht zu Freitag von drei weiteren Passanten überfallen - die mutmaßlichen Täter werden kurz danach geschnappt.
Die Männer traten und schlugen ihr Opfer und stahlen schließlich seine Geldbörse.
Polizist wird verletzt
Einen höchst unangenehmen Einsatz hatten Polizeibeamte in der Nacht zum Sonntag in Helmsingen. Nach einem Unfall versuchte ein Autoinsasse Polizisten mit der Faust zu schlagen.
Unverantwortliche Verkehrsteilnehmer, Drogendealer und eine Welle von Handtaschendiebstählen in den hauptstädtischen Gaststätten beschäftigten zwischen Freitag und Samstagmorgen die Polizei.
Kontrolle im Bahnhofsviertel.