Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Polizeigewerkschaft SNPGL : „Den Platzverweis gibt es bereits“
Lokales 4 Min. 15.03.2017
Exklusiv für Abonnenten

Polizeigewerkschaft SNPGL : „Den Platzverweis gibt es bereits“

Gegenüber Personen, die eine Gefahr für die öffentliche Ordnung und Sicherheit darstellen, sind Polizisten oft machtlos.

Polizeigewerkschaft SNPGL : „Den Platzverweis gibt es bereits“

Gegenüber Personen, die eine Gefahr für die öffentliche Ordnung und Sicherheit darstellen, sind Polizisten oft machtlos.
Foto: Steve Remesch/LW-Archiv
Lokales 4 Min. 15.03.2017
Exklusiv für Abonnenten

Polizeigewerkschaft SNPGL : „Den Platzverweis gibt es bereits“

Steve REMESCH
Steve REMESCH
Was darf der Transportminister,
 was der Polizeiminister nicht darf? Er darf Platzverweise ausstellen. Und das tat er im Jahr 2016 der 
Polizeigewerkschaft SNPGL zufolge mindestens zwei Mal.

(str) - Was darf der Transportminister,
 was der Polizeiminister nicht darf? Er darf Platzverweise ausstellen. Und das tat er im Jahr 2016 der 
Polizeigewerkschaft SNPGL zufolge mindestens zwei Mal.

Der Platzverweis ist vom Tisch – so scheint es zumindest, seit eine Motion zur Einführung einer solchen polizeilichen Maßnahme ins Reformgesetz im Parlament eine deutliche Abfuhr erhielt.

Doch alle Hoffnung scheint noch nicht verloren ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Platzverweis: CSV-Motion abgelehnt
Die Motion des CSV-Abgeordneten Léon Gloden zur Einführung des Platzverweises wurde am Donnerstag von einer Mehrheit der Parlamentarier verworfen.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.