Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Polizeibericht: Kollisionen und Sturz
Lokales 07.05.2015

Polizeibericht: Kollisionen und Sturz

Der Fahrer dieses Motorrads wurde leicht verletzt.

Polizeibericht: Kollisionen und Sturz

Der Fahrer dieses Motorrads wurde leicht verletzt.
Foto: CIE
Lokales 07.05.2015

Polizeibericht: Kollisionen und Sturz

Zweimal mussten die Rettungsdienste am Mittwochabend zu Unfällen mit Verletzten ausrücken. Bei einem Zusammenstoß in Rosport wurde am Donnerstagmorgen eine weitere Person verwundet.

(TJ) - Zweimal mussten die Rettungsdienste am Mittwochabend ausrücken: Bei zwei Verkehrsunfällen wurden zwei Menschen verletzt. Ein Unfall am Donnerstag forderte einen weiteren Verletzten.

Die lokale Feuerwehr aus Consdorf und der Zivilschutz aus Echternach waren im Einsatz.
Die lokale Feuerwehr aus Consdorf und der Zivilschutz aus Echternach waren im Einsatz.
Foto: CIE

Einen ersten Einsatz gab es um 18.15 Uhr für den Rettungsdienst aus Echternach, nachdem zwischen Consdorf und Altrier ein Motorradfahrer ins Rutschen kam und in einem Feld landete. Dabei wurde der Mann leicht verletzt. Er wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. An seinem Bike entstand Totalschaden.Die Feuerwehr aus Consdorf räumte den Unfallort.

Kurz vor 19.00 Uhr kollidierten zwischen Koetschette und Kimm zwei Wagen. Bei diesem Unfall wurde eine Person verletzt und vom Rettungsdienst aus Bondorf ins Krankenhaus gebracht.

Die Nacht auf Donnerstag verlief ruhig. Im Verlauf des Donnerstagmorgens wurde  in Rosport ein Autofahrer verletzt, als sein Wagen mit einem Lkw kollidierte. Der Unglückliche wurde vom Zivilschutz aus Echternach ins Spital gebracht, derweil die Feuerwehr aus Rorport den Unfallort räumte.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema