Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Polizei warnt vor Betrügern
Lokales 02.12.2021
Über Mail und Telefon

Polizei warnt vor Betrügern

Über Mail und Telefon

Polizei warnt vor Betrügern

Lokales 02.12.2021
Über Mail und Telefon

Polizei warnt vor Betrügern

In der jüngsten Vergangenheit kommt es wieder vermehrt zu Betrugsversuchen über Telefon und E-Mail. Die Polizei gibt einige Ratschläge.

In den vergangenen Tagen wurden der Polizei vermehrt Anrufe einer luxemburgischen Nummer gemeldet, bei denen ein Englisch sprechende Anrufer angab, Mitarbeiter der luxemburgischen Polizei zu sein. Er forderte die Personen auf, eine bestimmte Wahltaste zu drücken oder persönliche Daten anzugeben. 


Ohne Skrupel: Betrüger nutzen Angst vor Pandemie aus
Betrüger erfinden immer neue Wege, um ihre Opfer zu bestehlen. Dabei nutzen sie die Unsicherheiten der Bevölkerungen in Zeiten der Covid-19-Pandemie aus

Bei einigen Anrufen soll es sich um ein Tonband, auch bekannt als „Bot-Call“, handeln. Auch habe es immer wieder Meldungen gegeben, dass auch falsche E-Mails im Namen von Interpol, Europol oder Polizeibehörden versendet worden seien. Es wird dazu aufgefordert, Aussagen zu tätigen oder eine Geldstrafe zu überweisen.

Die Polizei betont, dass es sich dabei nicht um echte Beamte handelt. Jeder Polizeibeamte in Luxemburg sei der luxemburgischen, sowie der deutschen und französischen Sprache mächtig ist, so eine Mitteilung.

Die Polizei gibt folgende Ratschläge:

  • Ignorieren Sie Anrufe unbekannter Nummern ohne aufzulegen (klingeln lassen, nicht wegdrücken), um somit den Anrufern keinen Hinweis darauf zu geben, dass die Nummer noch genutzt wird;
  • Rufen Sie niemals unbekannte Nummern zurück;
  • Blockieren Sie den Anrufer auf ihrem Telefon und informieren Sie Ihren Telefonanbieter;
  • Gehen Sie nicht auf eventuelle Forderungen oder Drohungen ein;
  • Geben Sie niemals persönliche Daten per Telefon oder E-Mail weiter;
  • Kontrollieren Sie Ihre Telefonrechnung und erstatten Sie Anzeige bei der Polizei, wenn Ihnen unrechtmäßig ein Betrag in Rechnung gestellt wird.

Weitere Informationen und präventive Tipps zu falschen Anrufen finden Sie auf der Webseite der Polizei.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Seitdem die CovidCheckregeln verschärft worden sind, häufen sich die Fälle von Schummeleien. Die Betrüger nutzen falsche Zertifikate.
COVIDcheck.lu - certificate, COVID-Zertifikat, check.lu - Foto: John Schmit