Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Polizei sucht flüchtigen Fahrer
Lokales 22.07.2016 Aus unserem online-Archiv
Nach Unfall zwischen Beaufort und Grundhof

Polizei sucht flüchtigen Fahrer

Die Polizei sucht nach Zeugen eines Unfalls, den ein unvorsichtiger Fahrer am Dienstag verursachte.
Nach Unfall zwischen Beaufort und Grundhof

Polizei sucht flüchtigen Fahrer

Die Polizei sucht nach Zeugen eines Unfalls, den ein unvorsichtiger Fahrer am Dienstag verursachte.
Illustration: Anouk Antony
Lokales 22.07.2016 Aus unserem online-Archiv
Nach Unfall zwischen Beaufort und Grundhof

Polizei sucht flüchtigen Fahrer

Teddy JAANS
Teddy JAANS
Am Dienstag verursachte ein unvorsichtiger Fahrer im Osten des Landes einen Unfall. Er hielt es allerdings nicht für nötig, sich um den verursachten Schaden zu kümmern.

(TJ) - Es war gegen 12.20 Uhr, als eine Automobilistin am Dienstag von Beaufort nach Grundhof unterwegs war. In einer Kurve kam der Frau ein Fahrzeug auf ihrer Fahrbahn entgegen, woraufhin sie ein heftiges Ausweichmanöver machen musste und daraufhin die Gewalt über ihren Wagen verlor.

Das Fahrzeug überschlug sich mehrmals und landete in einer Weide. Die Fahrerin wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der schuldige Fahrer flüchtete in Richtung Beaufort.

Die Polizei aus Echternach bittet eventuelle Zeugen, sich unter der Telefonnummer 2447-2500 zu melden. Es ist nicht auszuschließen, dass der Unfallverursacher in einer Gruppe von Sportwagen unterwegs war.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Am Montagmorgen ist es gegen 9 Uhr zu einem schweren Unfall auf der Strecke zwischen Eisenborn und Stafelter gekommen.
Das Fahrzeug ist ausgebrannt.
Bei einer Kollision zwischen zwei Fahrzeugen wurde am Dienstagnachmittag eine Person schwer und eine leicht verletzt. Die Strecke musste für einige Zeit gesperrt werden.
Einer der Wagen war in einer Kurve ins Rutschen geraten.
In der Avenue John F. Kennedy wollte ein betrunkener Autofahrer zu schnell die Kurve nehmen. Das ging gründlich schief. Zuvor hatte sich schon in der Avenue de Luxembourg ein Auto überschlagen. Zwischen Fouhren und Bettel geriet eine Autofahrerin in den Gegenverkehr.
Polizei im Einsatz.