Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Politik-Neuling Carlo Kütten: "Die Zeit war reif für einen Wechsel"
Carlo Kütten im Rathaus von Bous, das seinen Zweck noch einige Jahre erfüllen wird.

Politik-Neuling Carlo Kütten: "Die Zeit war reif für einen Wechsel"

Foto: Guy Jallay
Carlo Kütten im Rathaus von Bous, das seinen Zweck noch einige Jahre erfüllen wird.
Lokales 3 Min. 15.02.2018

Politik-Neuling Carlo Kütten: "Die Zeit war reif für einen Wechsel"

Volker BINGENHEIMER
Volker BINGENHEIMER
Eine Karriere in der Politik hat Carlo Kütten nie angestrebt. Doch nach den Wahlen wurde er unverhofft Bürgermeister von Bous– und bekam mit einem Schlag viel Verantwortung.

(vb) - Seine Pension hatte sich der 60-Jährige eigentlich anders vorgestellt. Er wollte viel reisen und die freie Zeit genießen, was er vorher als Chef seines eigenen Betriebs kaum konnte. Doch im vergangenen Sommer, kurz vor den Wahlen, fasste Carlo Kütten einen folgenreichen Entschluss.

Ihm ging es gegen den Strich, dass sich in Bous keine neuen Kandidaten für den Gemeinderat fanden ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema