Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Pilotprojekt im LTPS: Reden ist die beste Medizin
Lokales 14 4 Min. 27.01.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Pilotprojekt im LTPS: Reden ist die beste Medizin

Die Simulation wird in einem Nebenraum live übertragen. Dort machen sich die Mitschüler Notizen. Danach wird analysiert.

Pilotprojekt im LTPS: Reden ist die beste Medizin

Die Simulation wird in einem Nebenraum live übertragen. Dort machen sich die Mitschüler Notizen. Danach wird analysiert.
Foto: Gerry Huberty
Lokales 14 4 Min. 27.01.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Pilotprojekt im LTPS: Reden ist die beste Medizin

Rosa CLEMENTE
Rosa CLEMENTE
Krank sein ist äußerst unangenehm. Wenn es dazu noch zu einem Krankenhausaufenthalt kommt, kann es für manche eine Zumutung werden. Um das zu vermeiden, werden im Lycée Technique pour Professions de Santé künftige Pfleger in Kommunikation geschult.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Pilotprojekt im LTPS: Reden ist die beste Medizin“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Pilotprojekt im LTPS: Reden ist die beste Medizin“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

"Lycée technique pour professions de santé"
Das neue Lyzeum für Gesundheitsberufe in Strassen soll Platz für 1.200 Schüler bieten. Der Gesamtkostenpunkt beträgt 109,4 Millionen Euro.
Wann die Bauarbeiten für den "Lycée Technique pour Professions de Santé" beginnen, steht derzeit noch nicht fest.
In den Spitälern und Seniorenheimen sind Krankenschwestern viel gefragt. Doch wieso ergreifen nicht mehr junge Leute den Beruf? Das technische Lyzeum LTPS schlägt eine Aufwertung des Studiengangs vor.
In Zukunft soll das Studium zur Krankenschwester erst nach dem Sekundarschulabschluss beginnen, schlägt das LTPS vor.
„Lycée technique pour professions de santé“
Nach 18 Umzügen in 50 Jahren sind die Schüler des „Centre de formation Sud“ des „Lycée technique pour professions de santé“ seit September im neuen Gebäude in Niederkerschen untergebracht.
Die Schüler können ihren späteren Beruf unter quasi realen Bedingungen erlernen.