Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Piksen statt dribbeln: Impfzentrum für Ettelbrück
Lokales 26.01.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Piksen statt dribbeln: Impfzentrum für Ettelbrück

Anfang kommenden Monats soll das Ettelbrücker Impfzentrum in der Sporthalle des CHNP einsatzbereit sein.

Piksen statt dribbeln: Impfzentrum für Ettelbrück

Anfang kommenden Monats soll das Ettelbrücker Impfzentrum in der Sporthalle des CHNP einsatzbereit sein.
Foto: Arlette SCHMIT-THIERING
Lokales 26.01.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Piksen statt dribbeln: Impfzentrum für Ettelbrück

Arlette SCHMIT-THIERING
Arlette SCHMIT-THIERING
Die Sporthalle des Centre hospitalier neuropsychiatrique wird zurzeit zum provisorischen "Centre de vaccination" umgebaut.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Piksen statt dribbeln: Impfzentrum für Ettelbrück“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Piksen statt dribbeln: Impfzentrum für Ettelbrück“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Wegen fehlender Impfstofflieferungen könnte sich die Eindämmung des Corona-Virus noch lange hinziehen. Ratschef Michel droht den Herstellern nun mit juristischen Konsequenzen – auch in Luxemburg regt sich Kritik.
Vials of the Oxford-AstraZeneca Covid-19 vaccine are pictured ahead of doses being given to residents at the Belong Wigan care home in Wigan, northwest England, on January 21, 2021. - Some British hospitals resemble a "war zone" due to the influx of coronavirus patients in the country's latest wave of the disease, the government's chief scientific adviser said Wednesday. (Photo by Oli SCARFF / AFP)