Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Pflegekinder: Zwischen zwei Familien
Lokales 5 Min. 06.04.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Pflegekinder: Zwischen zwei Familien

Auch Verwandte, wie Großeltern oder Onkel und Tante, können betroffene Kinder zu sich nehmen. Dann gelten auch sie als Pflegefamilie und können staatliche Hilfen beziehen.

Pflegekinder: Zwischen zwei Familien

Auch Verwandte, wie Großeltern oder Onkel und Tante, können betroffene Kinder zu sich nehmen. Dann gelten auch sie als Pflegefamilie und können staatliche Hilfen beziehen.
Foto: Shutterstock
Lokales 5 Min. 06.04.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Pflegekinder: Zwischen zwei Familien

Rosa CLEMENTE
Rosa CLEMENTE
Mehr als 500 Kinder und Jugendliche aus Luxemburg leben derzeit in Pflegefamilien - eine anspruchsvolle Situation für alle Beteiligten.

Aus dem Kinderwagen ist eine leise Stimme zu hören: „Mama“, murmelt der zwei Jahre alte Noah* und streckt dabei seine Arme in die Luft ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Zurück auf Los
Das Jugendschutzgesetz muss dringend reformiert werden. Der Reformentwurf liegt vor. Doch kaum einer ist zufrieden mit dem Text.
Radicalisation chez les jeunes - Photo : Pierre Matgé
Der schwere Weg zurück in die Familie
Ein alleinerziehender Vater, dessen 16-jähriger Sohn derzeit in einem Heim lebt, muss zunächst die vom Richter gestellten Bedingungen erfüllen, bevor er seinen Nachwuchs wieder täglich in die Arme schließen kann.
Gezwungen in ein fremdes Zuhause
Auch in Luxemburg bringt die Armut ihre Opfer. Angesichts leerer Haushaltskassen bleibt manchen Eltern nichts anderes übrig, als ihre Kinder zumindest für kurze Zeit in die Obhut von Erziehern zu geben.
Wie sich die Kinder verändern
Offener Brief an Premierminister und DP-Spitzenkandidat Xavier Bettel in seiner Rolle als „Chefredakter fir een Dag“ beim „Luxemburger Wort“ am 11. Mai 2018.
Das Wohl der Kinder im Auge
Der Jugendschutz zählt zu den wichtigsten Missionen des Service central d'assistance sociale. Zuletzt lief jedoch viel schief. Kindern in Not kam keine schnelle Hilfe zu. Seit 2017 sorgt mehr Personal für eine schnellere Bearbeitung der Dossiers.
Aggressive parent. Father's shadow yelling on a small child. Child is in distress.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.