Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Petite marquise" wird abgerissen
Lokales 11.12.2017 Aus unserem online-Archiv
Nach über 20 Jahren

"Petite marquise" wird abgerissen

Nach über 20 Jahren verschwindet das verfallene einstige "Hôtel-Restaurant à la petite marquise" aus dem Stadtbild.
Nach über 20 Jahren

"Petite marquise" wird abgerissen

Nach über 20 Jahren verschwindet das verfallene einstige "Hôtel-Restaurant à la petite marquise" aus dem Stadtbild.
Foto: Anne-Aymone Schmitz
Lokales 11.12.2017 Aus unserem online-Archiv
Nach über 20 Jahren

"Petite marquise" wird abgerissen

Anne-Aymone SCHMITZ
Anne-Aymone SCHMITZ
Am Marktplatz von Echternach haben am Montag die Abrissarbeiten des verfallenen einstigen "Hôtel-Restaurant à la petite marquise" begonnen.

(asc) - Die Stunden des ehemaligen Hôtel-Restaurants "A la petite marquise" in Echternach sind gezählt. Am Montag haben Bauarbeiter mit dem Abriss der heruntergekommenen Bauruine begonnen.

Schon vor zehn Tagen waren die zur Seite der Gasse "Devant le marché" und an der Rückseite der Ruine der modernere Anbau und der in der Abteistadt als "Petite portugaise" bekannte Gebäudeteil abgetragen worden.

Weitere Informationen und mehr Fotos zu den Abrissarbeiten in Kürze.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

"Petite marquise" verschwindet
Viele Echternacher haben diesen Tag herbeigesehnt: Nach über 20 Jahren wird das verfallene ehemalige Restaurant „A la petite marquise“ seit Montag abgerissen.
"Ofrëss-Méindeg". Ofrëss vum La petite Marquise a Echternach / Foto: Viktor WITTAL
Hôtel-Restaurant "A la petite marquise"
Der Abriss der Bauruine "A la petite marquise" in Echternach hat am Freitag begonnen. Zuerst mussten der rezentere Anbau und die "Petite portugaise" weichen.
"Hôtel-Restaurant A la petite marquise"
Das „Hôtel-Restaurant A la petite marquise“ hat in den vergangenen Jahren für viele negative Schlagzeilen gesorgt. Die Ruine wurde vor allem als Schandfleck empfunden. Dabei kann sie auf eine interessante Geschichte zurückblicken. Einst pulsierte dort das Leben.
"Hôtel A la Petite marquise"
Neues Kapitel in der Akte "Hôtel-Restaurant A la Petite marquise": Am Freitagnachmittag wurde der Kaufvertrag zwischen der Stadt und den Eignern unterschrieben.
Aller Glanz ist schon lange verblasst.