Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Petingen: Wenn Fernsehkameras zuschauen
Lokales 2 Min. 16.12.2020
Exklusiv für Abonnenten

Petingen: Wenn Fernsehkameras zuschauen

Um Liveübertragungen zu gewährleisten, sollen in öffentlichen Hallen RTL-Kameras fest installiert werden, hieß es im Petinger Gemeinderat.

Petingen: Wenn Fernsehkameras zuschauen

Um Liveübertragungen zu gewährleisten, sollen in öffentlichen Hallen RTL-Kameras fest installiert werden, hieß es im Petinger Gemeinderat.
Foto: Ben Majerus
Lokales 2 Min. 16.12.2020
Exklusiv für Abonnenten

Petingen: Wenn Fernsehkameras zuschauen

Luc EWEN
Luc EWEN
Soll RTL Fernsehkameras in Petinger Hallen fest installieren dürfen? Der Gemeinderat sagt: Ja!

Abgesehen von den Diskussionen zur Haushaltsvorlage, auf die das LW demnächst zurückkommen wird, sorgten die Besetzung eines Postens in einer Gemeindekommission sowie das Vorhaben eines privaten Fernsehsenders, Kameras an öffentlichen Orten fest zu installieren, für teils heftige Diskussionen in der vergangenen Gemeinderatssitzung. 

Überwachung befürchtet

Für Bedenken bei den Räten Carlo Gira (CSV) und Marc Goergen (Piratepartei) sorgte der Vorschlag des Schöffenrates, dem Sender RTL mittels einer Konvention die Genehmigung zu erteilen, dauerhaft Kameras in zwei Sporthallen und an zwei Fußballfeldern anbringen zu dürfen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema