Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Petingen: Drogenparty im Schulhof
Lokales 01.11.2015 Aus unserem online-Archiv

Petingen: Drogenparty im Schulhof

Am Samstagnachmittag störten Polizeibeamte in Zivil Jugendliche beim Drogenkonsum im Petinger Schulhof.

Petingen: Drogenparty im Schulhof

Am Samstagnachmittag störten Polizeibeamte in Zivil Jugendliche beim Drogenkonsum im Petinger Schulhof.
Foto: AFP
Lokales 01.11.2015 Aus unserem online-Archiv

Petingen: Drogenparty im Schulhof

Am Samstagnachmittag störten Polizeibeamte in Zivil Jugendliche beim Drogenkonsum im Petinger Schulhof. Unter anderem beschlagnahmten die Beamten 150 Gramm Haschisch und zwölf Griptüten mit Marihuana.

(L.E.) - Am Samstagnachmittag traf eine Zivilstreife der Polizei im Schulhof von Petingen auf zwölf Jugendliche im Alter zwischen 17 und 25 Jahren. Diese hatten einen Pizzakarton bei sich, in dem Drogen versteckt waren. Zudem lag eine Waage auf einer Sitzbank.

Keiner der Verdächtigen wollte etwas von den Drogen oder der Waage wissen, geschweige denn der Besitzer sein. Sämtliche Personen wurden einer Körperdurchsuchung unterzogen.

Insgesamt wurden laut Polizei zwölf Griptüten mit insgesamt 150 Gramm Marihuana bzw. Haschisch sowie eine Waage, leere Griptüten, Grinder, Joints usw. beschlagnahmt. Im  Laufe der Ermittlungen konnte einer der Verdächtigen als Urheber dieser Drogenparty ermittelt werden.

Er gestand später der Besitzer eines Großteils der Drogen zu sein.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Vier Drogentote im Jahr 2018
Die Zahl an Drogentoten nimmt in Luxemburg weiter ab. Auch stecken sich immer weniger Konsumenten mit dem HIV-Virus an. Dennoch wurden 2018 so viele Drogen beschlagnahmt wie nie zuvor.
Bonneweg: Drogendealer gefasst
Die Polizei entdeckte in der Wohnung eines Mannes mehrere Gramm Marihuana und Kokain sowie 21 Mobiltelefone, Bargeld und eventuelles Diebesgut.