Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Park & Ride Kockelscheuer lässt auf sich warten
Lokales 14.01.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Park & Ride Kockelscheuer lässt auf sich warten

Voraussichtlich im September sollen die Arbeiten für das Parkhaus aufgenommen werden.

Park & Ride Kockelscheuer lässt auf sich warten

Voraussichtlich im September sollen die Arbeiten für das Parkhaus aufgenommen werden.
Foto: Guy Jallay
Lokales 14.01.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Park & Ride Kockelscheuer lässt auf sich warten

Nadine SCHARTZ
Nadine SCHARTZ
Voraussichtlich im Herbst werden die ersten Spiele im neuen nationalen Fußball- und Rugbystadion in Kockelscheuer ausgetragen. Parkplätze in der nahen Umgebung stehen den Zuschauern jedoch nicht vor Ende 2022 zur Verfügung.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Park & Ride Kockelscheuer lässt auf sich warten“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Am Mittwoch wurden die Bauarbeiten rund um das neue Stadion in Kockelscheuer unter die Lupe genommen. FLF-Präsident Paul Philipp zeigte sich danach verhalten optimistisch.
Lokales, neuer Fussballstadion, Sport Foto: Anouk Antony/Luxemburger Wort
Premiere als Schneefahrzeug, Attraktion auf der Fouer, Störenfried im Bahnhofsviertel: Zwei Jahre mit (und noch ohne) Straßenbahn.
In Limpertsberg gehört die Straßenbahn inzwischen fest zum Stadtbild.
Das neue Nationalstadion stand vor einigen Wochen nicht nur wegen der steigenden Baukosten in der Kritik, sondern auch wegen eines Holzhäuschens. Das hat jetzt Zuwachs bekommen.
Lokales, Sport, Sportzentrum, Sportstadion, Fussballstadion, Gestränkestand aus Holz Foto: Anouk Antony/Luxemburger Wort