Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Park & Ride Kockelscheuer lässt auf sich warten
Lokales 14.01.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Park & Ride Kockelscheuer lässt auf sich warten

Voraussichtlich im September sollen die Arbeiten für das Parkhaus aufgenommen werden.

Park & Ride Kockelscheuer lässt auf sich warten

Voraussichtlich im September sollen die Arbeiten für das Parkhaus aufgenommen werden.
Foto: Guy Jallay
Lokales 14.01.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Park & Ride Kockelscheuer lässt auf sich warten

Nadine SCHARTZ
Nadine SCHARTZ
Voraussichtlich im Herbst werden die ersten Spiele im neuen nationalen Fußball- und Rugbystadion in Kockelscheuer ausgetragen. Parkplätze in der nahen Umgebung stehen den Zuschauern jedoch nicht vor Ende 2022 zur Verfügung.

Läuft alles nach Plan, wird das neue nationale Fußball- und Rugbystadion mit mehreren Monaten Verspätung im dritten Semester dieses Jahres eröffnet. Insgesamt bietet die Arena 9.385 Zuschauern Platz. Der angrenzende Parkplatz mit 200 Stellplätzen soll jedoch ausschließlich den offiziellen Gästen und dem Rettungswesen zur Verfügung stehen. Die Zuschauer sollen auf den öffentlichen Transport zurückgreifen oder ihren Wagen in dem knapp 100 Meter weiter entfernten Parkhaus abstellen.

Doch damit stellt sich das Problem: Noch wurde nämlich nicht einmal mit dem Bau dieses Parkhauses mit 1 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Das neue Stadion und der Zeitplan
Am Mittwoch wurden die Bauarbeiten rund um das neue Stadion in Kockelscheuer unter die Lupe genommen. FLF-Präsident Paul Philipp zeigte sich danach verhalten optimistisch.
Lokales, neuer Fussballstadion, Sport Foto: Anouk Antony/Luxemburger Wort
Eine Tram wird zwei
Premiere als Schneefahrzeug, Attraktion auf der Fouer, Störenfried im Bahnhofsviertel: Zwei Jahre mit (und noch ohne) Straßenbahn.
In Limpertsberg gehört die Straßenbahn inzwischen fest zum Stadtbild.
Stadion: Die Vermehrung der Holzhäuschen
Das neue Nationalstadion stand vor einigen Wochen nicht nur wegen der steigenden Baukosten in der Kritik, sondern auch wegen eines Holzhäuschens. Das hat jetzt Zuwachs bekommen.
Lokales, Sport, Sportzentrum, Sportstadion, Fussballstadion, Gestränkestand aus Holz Foto: Anouk Antony/Luxemburger Wort