Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Parc Merveilleux knackt Elf-Millionen-Besucher-Marke
Lokales 09.08.2022
Historischer Rekord

Parc Merveilleux knackt Elf-Millionen-Besucher-Marke

Der Tier- und Freizeitpark konnte seit seiner Gründung elf Millionen Besucher willkommen heißen.
Historischer Rekord

Parc Merveilleux knackt Elf-Millionen-Besucher-Marke

Der Tier- und Freizeitpark konnte seit seiner Gründung elf Millionen Besucher willkommen heißen.
Foto: Parc Merveilleux Bettembourg
Lokales 09.08.2022
Historischer Rekord

Parc Merveilleux knackt Elf-Millionen-Besucher-Marke

Glenn SCHWALLER
Glenn SCHWALLER
Der Tier- und Freizeitpark in Bettemburg konnte am vergangenen Freitag einen historischen Besucherrekord brechen.

Der Märchenpark in Bettemburg konnte am vergangenen Freitag den elfmillionsten Besucher seit seiner Gründung im Jahr 1956 begrüßen. Dies teilte der Freizeitpark in den sozialen Medien mit.

Aus diesem Anlass erhielten fünf Familien aus fünf verschiedenen Ländern einen Geschenkkorb von den Verantwortlichen des Parks.

Täglich geöffnet

Der Märchenpark in der Südgemeinde wurde 1956 gegründet und 1997 von der Behindertenhilfsorganisation APEMH übernommen. Heute umfasst die Anlage neben fast 200 Tierarten aus fünf Kontinenten auch mehrere Spielplätze, Fahrgeschäfte und Märchenhäuser. 

Die 10-Millionen-Besucher-Marke hatte der Park übrigens 2018 erreicht. In dem Jahr wurde mit 270.000 Gästen auch der bisherige Besucherrekord gebrochen.

Geöffnet ist der Tier- und Freizeitpark in diesem Jahr noch bis zum 9. Oktober, dies täglich von 9.30 bis 19.00 Uhr.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

„Tierflüsterer” Laurent Amann
Verhaltensbiologe Laurent Amann hat mit einer Gruppe den Parc Merveilleux besucht, um dort mit den Tieren zu sprechen.
Tierflüsterer, Laurent Amann und seine Studenten im Parc Merveilleux.
Märchenpark in Bettemburg
Bereits am Muttertag erblickten zwei Rote Pandas das Licht der Welt im Parc Merveilleux. Nun gibt's die ersten Aufnahmen der beiden Jungtiere.