Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Panorama-Restaurant im Royal-Hamilius soll im Juli eröffnen
Lokales 17.01.2022
Gastronom aus dem Ausland

Panorama-Restaurant im Royal-Hamilius soll im Juli eröffnen

Essen über den Dächern der Hauptstadt.
Gastronom aus dem Ausland

Panorama-Restaurant im Royal-Hamilius soll im Juli eröffnen

Essen über den Dächern der Hauptstadt.
Foto: Marc Detiffe
Lokales 17.01.2022
Gastronom aus dem Ausland

Panorama-Restaurant im Royal-Hamilius soll im Juli eröffnen

David THINNES
David THINNES
Der Promoter Codic gibt bekannt, dass der Mietvertrag unterschrieben ist.

Ab Juli sollen endlich Gäste auf dem Dach der Galeries Lafayette essen können: Der Promotor Codic hat am Montag bekanntgegeben, dass nach monatelanger Suche ein Mieter für das Panorama-Restaurant gefunden wurde. 

Die Rooftop-Gaststätte mit Blick über die Dächer der Hauptstadt sollte das Highlight des Prestigebaus am „Aldringer“ werden. Ende 2019 waren mit der Supermarktkette Delhaize, dem Elektro- und Unterhaltungswarengeschäft FNAC sowie den Galeries Lafayette die ersten Mieter im Royal-Hamilius eingezogen. 

Ein Mieter für die Gaststätte wurde gefunden.
Ein Mieter für die Gaststätte wurde gefunden.
Foto: Marc Detiffe

Für das Panorama-Restaurant in den obersten Stockwerken hatte sich die Moma Group aus Paris angekündigt. Diese gab im Oktober 2020 aber bekannt, sich aufgrund der schwierigen Situation in der Corona-Pandemie zurückzuziehen.

Nun ist ein neuer Anwärter gefunden. Es soll sich erneut um einen internationalen Gastronomen handeln, dessen Identität aber noch nicht verraten wurde. Der Mietvertrag sei aber bereits unterschrieben. Ein Name steht auch bereits fest: „SixSeven“ soll das Restaurant heißen, in Bezug auf die Stockwerke sechs und sieben.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema