Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Panne im Hochspannungsnetz: Cattenom fährt Reaktor 4 herunter
Lokales 12.10.2016

Panne im Hochspannungsnetz: Cattenom fährt Reaktor 4 herunter

Derzeit ist nur ein Reaktor in Cattenom in Betrieb.

Panne im Hochspannungsnetz: Cattenom fährt Reaktor 4 herunter

Derzeit ist nur ein Reaktor in Cattenom in Betrieb.
Foto: Pierre Matgé
Lokales 12.10.2016

Panne im Hochspannungsnetz: Cattenom fährt Reaktor 4 herunter

Volker BINGENHEIMER
Volker BINGENHEIMER
Wegen einer Panne im Hochspannungsnetz hat das Atomkraftwerk Cattenom den Reaktor 4 heruntergefahren. Am Mittwochmorgen sprang die Notstromversorgung an, teilte die Betreibergesellschaft EdF mit.

(vb) – Wegen einer Panne im Hochspannungsnetz hat das Atomkraftwerk Cattenom den Reaktor 4 heruntergefahren. Am Mittwoch gegen 10.30 Uhr sprang die Notstromversorgung für diesen Reaktor an, teilte die Betreibergesellschaft EdF mit.

Der Fehler sei bei der Hochspannungsleitung (400 000 Volt) der Reaktoren 3 und 4 am Transformator Metz-Vigy entstanden, heißt es von EdF. Als der Reaktor abgeschaltet wurde, sprang die Notstromversorgung mit Dieselaggregaten an. Diese sicherten die Kühlung des Reaktors.

Damit ist am Mittwoch nur einer von vier Reaktoren in Cattenom am Netz. Im Reaktor 3 findet derzeit eine Revision statt. Nummer 1 ist für die zehnjährige Kontrolle außer Betrieb.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.