Wählen Sie Ihre Nachrichten​

P&T führt mobile Bezahlsysteme in Postämtern ein
Lokales 14.01.2013 Aus unserem online-Archiv

P&T führt mobile Bezahlsysteme in Postämtern ein

Bezahlt werden kann ab sofort bei der Post in Luxemburg-Stadt via Digicash (Foto) und FLASHiZ.

P&T führt mobile Bezahlsysteme in Postämtern ein

Bezahlt werden kann ab sofort bei der Post in Luxemburg-Stadt via Digicash (Foto) und FLASHiZ.
Foto: Marc Wilwert
Lokales 14.01.2013 Aus unserem online-Archiv

P&T führt mobile Bezahlsysteme in Postämtern ein

P&T führt zwei neue mobile Bezahlsysteme in seinen Postämtern ein, die man bequem und einfach mit seinem Smartphone tätigen kann.

(rw) - P&T führt zwei neue mobile Bezahlsysteme in seinen Postämtern ein, die man bequem und einfach mit seinem Smartphone tätigen kann. Diese neuen Zahlungsmethoden eignen sich vor allem bei kleinen Beträgen, zum Beispiel für den Kauf von Briefmarken.

Die mobilen Luxemburger Zahlungssysteme FLASHiZ und Digicash sind ab Montag, den 14. Januar 2013 in den Postämtern Luxemburg-Stadt und Luxemburg-Bahnhof möglich. Sie werden in naher Zukunft auf sämtliche Postämter ausgedehnt. Nachdem die entsprechende Applikation auf dem Smartphone installiert und das eigene Konto mit einem gewissen Betrag aufgeladen (FLASHiZ) oder mit dem eigenen Girokonto verbunden wurde (Digicash) sind beide Zahlungsmethoden wahlweise einsatzbereit. 

QR-Codeeinscannen und los

Der Kunde braucht dann nur noch den QR-Code des Schalters mit seinem Smartphone zu scannen und anschließend den zu zahlenden Betrag auf dem Display zu quittieren und schon ist die Zahlung getätigt. Zusätzliche Informationen über beide Zahlungssysteme sind unter den Internetseiten www.digicash.lu und www.flashiz.com erhältlich.

FLASHiZ von Mobey ist seit Mai 2012 aktiv, und zählt laut eigenen Angaben mehr als 1 500 lokale Geschäfte, öffentlich-institutionelle Partner und namhafte Firmen, darunter BGL BNP Paribas die Bäckerei Fischer. Hinter Digicash, das vor zwei Monaten wurde, steht die „Banque et Caisse d'Epargne de l'Etat Luxembourg“ (BCEE) und konnte ebenfalls gleich zu Beginn starke Unternehmen wie Cora anziehen.

Mit der Luxemburger Post bekommen die beiden mobilen Bezahlsysteme einen weiteren schlagkräftigen Partner. Dies könnte diesen Plattformen eine besonderen Schub geben.