Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Orgelfabrik in Lintgen: "Kein Beruf sondern eine Berufung"
Lokales 28 2 Min. 28.07.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Orgelfabrik in Lintgen: "Kein Beruf sondern eine Berufung"

Orgelfabrik in Lintgen: "Kein Beruf sondern eine Berufung"

Foto: Pierre Matgé
Lokales 28 2 Min. 28.07.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Orgelfabrik in Lintgen: "Kein Beruf sondern eine Berufung"

Jedes alte Haus hat seine Geschichte. Die 92 Jahre alte Luxemburger Orgelfabrik „Manufacture d'orgues luxembourgeoise“ in Lintgen erzählt ihre von ganz allein.

(AH) - Jedes alte Haus hat seine Geschichte. Die 92 Jahre alte Luxemburger Orgelfabrik „Manufacture d'orgues luxembourgeoise“ in Lintgen erzählt ihre von ganz allein. Immer noch erfüllen die Mauern des denkmalgeschützten Backsteinhauses ihren ursprünglichen Zweck: die Konstruktion, Herstellung und Renovierung von Orgeln.

Es ist ein Ort mit Seele, wo seit 1923 Geschichten über Orgeln erzählt und gehört werden ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.