Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ohne Geld, kein Diplom
Lokales 4 Min. 07.09.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Studieren in Luxemburg

Ohne Geld, kein Diplom

Als Student der alleine wohnt, braucht man hierzulande monatlich mehr als 1 000 Euro.
Studieren in Luxemburg

Ohne Geld, kein Diplom

Als Student der alleine wohnt, braucht man hierzulande monatlich mehr als 1 000 Euro.
Foto: Shutterstock
Lokales 4 Min. 07.09.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Studieren in Luxemburg

Ohne Geld, kein Diplom

Wie viel Geld braucht ein junger Studierender in Luxemburg monatlich? Die Uni.lu gibt auf ihrem Internetportal eine Richtlinie vor. Finanzielle Unterstützung zum Abschluss eines Hochschulstudiums ist vom Staat zu erhalten.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Ohne Geld, kein Diplom“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

RGTR verweist auf das Semesterticket
Für Studenten an Hochschulen im In- und Ausland entfällt mit Beginn des kommenden Wintersemesters die kostenlose „MyCard“. Stattdessen könnten sie auf das Semesterticket zurückgreifen, heißt es am Dienstag vom RGTR.
Studenten werden künftig zum Benutzen des öffentlichen Transportes eine "Jumboskaart" oder ein Semesterticket vorweisen müssen.