Wählen Sie Ihre Nachrichten​

„Office national du tourisme“ (ONT) zieht Bilanz: Kleines, aber feines Luxemburg
Es kommen wieder mehr Touristen nach Luxemburg.

„Office national du tourisme“ (ONT) zieht Bilanz: Kleines, aber feines Luxemburg

Foto: Gerry Huberty
Es kommen wieder mehr Touristen nach Luxemburg.
Lokales 3 Min. 25.03.2015

„Office national du tourisme“ (ONT) zieht Bilanz: Kleines, aber feines Luxemburg

Es kommen wieder mehr Touristen nach Luxemburg. Auch in den kommenden Jahren sollen die Zahlen weiter steigen.

(AH) - Es kommen wieder mehr Touristen nach Luxemburg. Auch in den kommenden Jahren sollen die Zahlen weiter steigen. Allein mit den Werbekampagnen des „Office national du tourisme“ konnten im vergangenen Jahr 110 Millionen Personen erreicht werden.

Luxemburg ist ein erstklassiges Tourismusland, wie auf der Generalversammlung des ONT am Mittwoch deutlich wurde ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Tourismus-Messe "Vakanz": Urlaubsfeeling in Kirchberg
Der Urlaub zählt für viele zur schönsten Zeit des Jahres. Zumindest einen Hauch Ferienstimmung verbreitet noch bis Sonntag die „Vakanz“. Bereits am Freitag ließen sich Urlaubswillige in den Messehallen in Kirchberg inspirieren.
Vakanzefoire 2018,Vakanz.Foto:Gerry Huberty
2016 erneut positive Bilanz: Tourismushochburg Luxemburg
Museen, Schlösser und der „Mullerthal Trail“ begeistern Touristen nach wie vor. Auch wenn das Wetter nicht immer mitspielte, ist die Tourismusbilanz positiv: 2016 konnte zum fünften Mal in Folge ein Besucherrekord aufgestellt werden.
ITV Touristen in Luxemburg. Foto:Gerry Huberty
Luxemburg? Nie gehört!
Ob sie ihren Sommerurlaub in der Türkei, in Deutschland oder in Amerika verbrachten – viele Luxemburger machten in den „schönsten Wochen des Jahres“ wieder einmal eine Erfahrung, die am Selbstbewusstsein nagt: Beim Gespräch mit Türken, Deutschen oder Amerikanern merkt man schnell, dass außerhalb der Grenzen des Großherzogtums nur ein verschwindend geringer Teil der Menschen etwas mit dem Begriff Luxemburg anfangen kann.