Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ölverschmutzung der Wemperbaach
Lokales 20.02.2021

Ölverschmutzung der Wemperbaach

Bis zu 40 Personen waren im Kampf gegen die Verschmutzung der Wemperbaach im Einsatz.

Ölverschmutzung der Wemperbaach

Bis zu 40 Personen waren im Kampf gegen die Verschmutzung der Wemperbaach im Einsatz.
Foto: CGDIS
Lokales 20.02.2021

Ölverschmutzung der Wemperbaach

Mehrere Einheiten des CGDIS kämpften am Samstag gegen eine Verschmutzung der Wemperbaach in der Gemeinde Weiswampach. Es gab außerdem mehrere Unfälle.

(MaH) - In Breidfeld in der Gemeinde Weiswampach kämpften am Samstag mehrere Einheiten des CGDIS sowie des Wasserwirtschaftsamts AGE gegen eine Ölverschmutzung in der Wemperbaach und zwei Tümpeln.

Es wurden mehrere Staudämme errichtet, sodass die Verschmutzung auf Höhe der Rossmillen gestoppt werden konnte. Zwischenzeitlich war die Feuerwehr mit bis zu 40 Personen im Einsatz. 


Hauptstadt: Zwei Verletzte nach Feuer auf der Place d'Armes
Ein Dachstuhlbrand sorgte am Montagabend für einen Feuerwehreinsatz auf der Place d'Armes. Zwei Personen wurden wegen Verdachts auf eine leichte Rauchvergiftung ärztlich behandelt.

Wie der CGDIS am Samstagnachmittag weiterhin mitteilt, wurde in Mersch kurz vor 15 Uhr eine Person angefahren. Quasi zeitgleich kam in Filsdorf ein Motorradfahrer zu Fall. Nur wenige Minuten später sind in Ingeldorf zwei Wagen miteinander kollidiert. 

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema