Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Öffentliche Konsultation beginnt Mitte Januar
Lokales 14.12.2021 Aus unserem online-Archiv
Contournement Hesperingen

Öffentliche Konsultation beginnt Mitte Januar

Anfang 2023 soll über ein Finanzierungsgesetz abgestimmt werden.
Contournement Hesperingen

Öffentliche Konsultation beginnt Mitte Januar

Anfang 2023 soll über ein Finanzierungsgesetz abgestimmt werden.
Illustration: Mobilitätsministerium
Lokales 14.12.2021 Aus unserem online-Archiv
Contournement Hesperingen

Öffentliche Konsultation beginnt Mitte Januar

David THINNES
David THINNES
Mobilitätsminister François Bausch beantwortet eine parlamentarische Frage von Marc Lies, der nun mehr Fragen hat als zuvor.

Es gibt (ein wenig) Bewegung im Dossier Contournement Hesperingen. Mobilitätsminister François Bausch (Déi Gréng) beantwortet eine parlamentarische Frage des Abgeordneten Marc Lies (CSV) und schreibt, dass die öffentliche Konsultation  - die gesetzlich auf einen Monat festgelegt ist - Mitte Januar beginnen soll. Diese hätte schon im Herbst stattfinden sollen.

François Bausch hatte bei der Vorstellung des Projektes in Hesperingen Anfang Juli dieses Jahres auch versprochen, dass er noch einmal eine öffentliche Präsentation durchführen wird. Momentan ist davon (noch) nicht die Rede.

Des Weiteren erwähnt Bausch, dass sein Ministerium die Stellungnahme des Umweltministeriums Ende November erhalten hat.

Nach der öffentlichen Konsultation befasst sich der Regierungsrat dann mit den Resultaten und entscheidet, welche Variante gebaut wird. Momentan liegen vier oberirdische Varianten auf dem Tisch. Die Tunnel-Option war nicht zurückbehalten worden.

Danach würde weiter am Projekt sowie den Kompensationsmaßnahmen gearbeitet werden, um dann dem Parlament ein Finanzierungsgesetz vorzulegen. Bausch hat in diesem Kontext bei Gelegenheit immer gesagt, dass dies noch in dieser Legislaturperiode der Fall sein soll. Anfang 2023 war vor einigen Monaten diesbezüglich in Betracht gezogen worden.

In der Gemeinde Hesperingen hat sich Bürgermeister Marc Lies präzisere Antworten auf die Terminfragen gewünscht: „Generell haben wir jetzt noch mehr Fragen als zuvor.“

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema