Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Nur zwei Gemeinden in Luxemburg verlieren Einwohner
Lokales 12.04.2022
Exklusiv für Abonnenten
Vergleich 2018 und 2022

Nur zwei Gemeinden in Luxemburg verlieren Einwohner

Im Einwohnermeldeamt von Bourscheid herrschte in den vergangenen vier Jahren etwas weniger Andrang als in den Jahren zuvor.
Vergleich 2018 und 2022

Nur zwei Gemeinden in Luxemburg verlieren Einwohner

Im Einwohnermeldeamt von Bourscheid herrschte in den vergangenen vier Jahren etwas weniger Andrang als in den Jahren zuvor.
Foto: Arlette Schmit
Lokales 12.04.2022
Exklusiv für Abonnenten
Vergleich 2018 und 2022

Nur zwei Gemeinden in Luxemburg verlieren Einwohner

Jörg TSCHÜRTZ
Jörg TSCHÜRTZ
Das Großherzogtum erlebte in den vergangenen Jahren einen regelrechten Bevölkerungsboom. Doch es gibt auch lokale Ausnahmen.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Nur zwei Gemeinden in Luxemburg verlieren Einwohner“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Verantwortlich für das Wachstum, das fast so stark ist wie in den Zeiten vor Corona, ist zu knapp 90 Prozent die internationale Migration.
Luxemburg wächst.