Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Ich vermisse meine alten Möbel"
Lokales 11 5 Min. 13.01.2022
Exklusiv für Abonnenten
Betroffene nach der Flut

"Ich vermisse meine alten Möbel"

Viktor Wittal und seine Familie aus Echternach sind nach dem verheerenden Hochwasser mit ihrem Alltag wieder rundum zufrieden.
Betroffene nach der Flut

"Ich vermisse meine alten Möbel"

Viktor Wittal und seine Familie aus Echternach sind nach dem verheerenden Hochwasser mit ihrem Alltag wieder rundum zufrieden.
Foto: Viktor WITTAL
Lokales 11 5 Min. 13.01.2022
Exklusiv für Abonnenten
Betroffene nach der Flut

"Ich vermisse meine alten Möbel"

Ein halbes Jahr nach der Flut an der Sauer haben Betroffene immer noch lebendige Erinnerungen. Sie finden langsam den Weg in den Alltag.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „"Ich vermisse meine alten Möbel"“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „"Ich vermisse meine alten Möbel"“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Echternacher Hallenbad
Das Hochwasser kam und schwappte mit voller Wucht in das Echternacher Schwimmbad. Eine Reparatur rentiert sich nun nicht mehr.
Getrockneter Schlamm  bedeckt die Fliesen, braunes Wasser steht im Becken, doch die wirklichen Schäden sind an der Technik entstanden.
Unterstützung nach der Flut
In Echternach gehen die Aufräumarbeiten am Samstag weiter. Viele freiwillige Helfer haben sich eingefunden, um den Betroffenen zu helfen.
In Echternach packen am Samstag viele Helfer mit an.