Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Nordstraße drei Monate vor der Eröffnung: Letzte Hand wird angelegt
Lokales 15 18.06.2015 Aus unserem online-Archiv

Nordstraße drei Monate vor der Eröffnung: Letzte Hand wird angelegt

Lokales 15 18.06.2015 Aus unserem online-Archiv

Nordstraße drei Monate vor der Eröffnung: Letzte Hand wird angelegt

Rund drei Monate, bevor die Nordstraße am 23. September für den Verkehr freigegeben wird, sind die letzten Arbeiten im Gang. Am Mittwoch fand auch eine großangelegte Notfallübung statt.

(NiM) - Rund drei Monate, bevor die Nordstraße am 23. September für den Verkehr freigegeben wird, sind die letzten Arbeiten im Gang. Am Mittwoch fand auch eine großangelegte Notfallübung im Tunnel Grouft statt.

Durch die Übung bekamen Rettungsdienste, Feuerwehr, Polizei und die Straßenbauverwaltung die Möglichkeit, sich unter realen Bedingungen mit einem Einsatz im 2 966 Meter langen Tunnel vertraut zu machen. Zudem wurden technische Anlagen in der Röhre getestet.

Während der Tunnel Grouft schon betriebsbereit ist, werden im Tunnel Stafelter (1 850 Meter) zurzeit die Asphaltierungsarbeiten durchgeführt. Außerdem ist die technische Bestückung noch nicht ganz abgeschlossen. Dies wird aber in Kürze der Fall sein, so dass auch die technische Abnahme erfolgen kann.

Auf der freien Strecke auf dem Haeschtreferbierg (2 775 Meter) bleiben derweil nur noch kleinere Arbeiten durchzuführen wie beispielsweise die Fahrbahnmarkierung.

 



Lesen Sie mehr zu diesem Thema