Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Niedrigster Dieselpreis seit 2011
Lokales 08.10.2014 Aus unserem online-Archiv
Autofahrer zahlen weniger an der Tanksäule

Niedrigster Dieselpreis seit 2011

Seit Mittwoch ist der Dieselpreis so günstig wie schon lange nicht mehr.
Autofahrer zahlen weniger an der Tanksäule

Niedrigster Dieselpreis seit 2011

Seit Mittwoch ist der Dieselpreis so günstig wie schon lange nicht mehr.
Foto: Serge Waldbillig
Lokales 08.10.2014 Aus unserem online-Archiv
Autofahrer zahlen weniger an der Tanksäule

Niedrigster Dieselpreis seit 2011

Es ist eine Nachricht, die vor allem Autofahrer interessieren dürfte. Denn: Seit Mittwoch ist der Preis für einen Liter Diesel so niedrig wie schon lange nicht mehr.

(nas) - Es ist eine Nachricht, die vor allem Autofahrer interessieren dürfte. Denn: Seit Mittwoch ist der Preis für einen Liter Diesel so niedrig wie schon lange nicht mehr. Zahlt man heute 1,153 Euro pro Liter an der Tanksäule, muss man bis auf den 27. August 2011 zurückblicken, um mit 1,146 Euro pro Liter einen niedrigeren Preis zu finden.

Verantwortlich für diese Preisentwicklung sind äußerliche Faktoren, wie der Rückgang des Rohölpreises, so René Winkin vom „Groupement pétrolier luxembourgeois“ (GPL). Der stärker werdende US-Dollar habe jedoch dazu beigetragen, dass die Preise nicht noch tiefer gesunken sind.

Daneben spielen weitere Faktoren eine ausschlaggebende Rolle, die sich beruhigend auf die Preisentwicklung auswirken.

Hierzu gehören die unerwartet schwache Konjunkturentwicklung in Europa und China, die Tatsache, dass große Verbraucherländer, wie u.a. die USA, sich selbst versorgen können, aber auch die Sicherheit, dass der Markt auch trotz Krisen im Irak, in Syrien, Israel und der Ukraine größere Ausfälle verkraften könnte.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Asoka Wöhrmann ist Chief Investment Officer der Deutsche Bank-Fondgesellschaft Deutsche Asset & Wealth Management. Im Interview spricht er darüber, wie sich der Aktienmarkt 2015 entwickeln dürfte, was bei der Anlage in Rentenpapieren zu beachten und wie attraktiv Gold ist.
Dr. Asoka Wöhrmann ist seit vergangenem Sommer Chief Investment Officer von Deutsche Asset & Wealth Management.