Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Neutralitätsfeier in Luxemburg: Kate auf Spurensuche durch die Geschichte
Lokales 17 11.05.2017

Neutralitätsfeier in Luxemburg: Kate auf Spurensuche durch die Geschichte

Marc THILL
Marc THILL
Nach Kunst und Kuchen, endlich der eigentliche Anlass ihrer Stippvisite: Herzogin Kate von Cambridge wandelt auf den Spuren der Festung Luxemburg. Vor 150 Jahren war im Vertrag von London deren Schleifung festgehalten worden.

(mt) - Zunächst aber war der offizielle Besuch im großherzoglichen Palais bei Großherzog Henri und Großherzogin Maria Teresa angesagt, bei dem auch Prinzessin Alexandra dabei war, und dann erst begann für Herzogin Kate von Cambridge jener Teil der Visite, der an und für sich in Zusammenhang mit dem 150. Jubiläum des Londoner Vertrags stand. 

Vom Krautmarkt ging es zu Fuß - das Wetter erlaubte es - zuerst ins „Lëtzebuerg City Museum", wo sich auch der Lebenspartner von Premierminister Xavier Bettel, Gauthier Destenay, dazu gesellte ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema