Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Neugewählte ärgern sich über lange Wartezeit
Lokales 2 Min. 24.12.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Gemeinde Lenningen nach Komplementarwahlen

Neugewählte ärgern sich über lange Wartezeit

Sie dürfen noch nicht rein: Jean-Marie Hermann, Tim Karius und Philippe Gengler (von links) würden gerne schnell die politische Arbeit angehen.
Gemeinde Lenningen nach Komplementarwahlen

Neugewählte ärgern sich über lange Wartezeit

Sie dürfen noch nicht rein: Jean-Marie Hermann, Tim Karius und Philippe Gengler (von links) würden gerne schnell die politische Arbeit angehen.
Foto: Volker Bingenheimer
Lokales 2 Min. 24.12.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Gemeinde Lenningen nach Komplementarwahlen

Neugewählte ärgern sich über lange Wartezeit

Volker BINGENHEIMER
Volker BINGENHEIMER
Ende November haben drei Oppositionskandiaten gewonnen. Bis sie mit der politischen Arbeit anfangen können, dauert es noch eine Weile.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Neugewählte ärgern sich über lange Wartezeit“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Politisches Patt in Gemeinde Lenningen aufgelöst
Erst im November sind die drei in den Gemeinderat gewählt worden, jetzt sind sie Bürgermeister und Schöffen. Der Stillstand ist damit behoben.
Neuer Schöffenrat: Jean-Marie Hermann, Bürgermeister Tim Karius und Philippe Gengler (von links) wollen sich jetzt an die Arbeit machen.