Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Neues Zuhause für den "Fiisschen"
Lokales 7 17.09.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Lycée Michel-Rodange

Neues Zuhause für den "Fiisschen"

Links auf dem Foto ist der Neubau zu erkennen.
Lycée Michel-Rodange

Neues Zuhause für den "Fiisschen"

Links auf dem Foto ist der Neubau zu erkennen.
Foto: Anouk Antony
Lokales 7 17.09.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Lycée Michel-Rodange

Neues Zuhause für den "Fiisschen"

David THINNES
David THINNES
Die Schüler des Lyzeums erleben die Rentrée 2021/22 in einem renovierten und umgebauten Gebäude. Die Arbeiten sind noch nicht ganz fertig.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Neues Zuhause für den "Fiisschen"“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Nach dem Hochwasser im Juli
Vor allem die Werkstätten waren vom Hochwasser stark betroffen. Die Maschinen sind aber nun wieder voll einsatzfähig.
Lok , Lycee Technique Emile Metz , Arbeiten nach Ueberschwemmungen , Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort
Licht am Ende des Tunnels
Zur Rentrée öffnet das Lycée technique agricole seine Pforten in Gilsdorf. Direktor Tom Delles spricht im Interview über das Ende einer Odyssee.
Nach jahrelangen Bemühungen und umfangreicher Konzeptarbeit ist dem „Lycée technique de Bonnevoie“ (LTB) schließlich der Bau eines komplett neuen Schulgebäudes genehmigt worden.
Auf diesem Gelände soll das neue Gebäude des „Lycée technique de Bonnevoie“ entstehen.