Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Neues Parkhaus im Ettelbrücker Deich eröffnet am 1. April
Lokales 30.03.2021 Aus unserem online-Archiv

Neues Parkhaus im Ettelbrücker Deich eröffnet am 1. April

Am 1. April wird das neue Parkhaus im Deich eröffnet.

Neues Parkhaus im Ettelbrücker Deich eröffnet am 1. April

Am 1. April wird das neue Parkhaus im Deich eröffnet.
Foto: Arlette Schmit
Lokales 30.03.2021 Aus unserem online-Archiv

Neues Parkhaus im Ettelbrücker Deich eröffnet am 1. April

Arlette SCHMIT-THIERING
Arlette SCHMIT-THIERING
Autofahrer dürften sich freuen: Die Zahl der Stellplätze im Deichareal erhöht sich um 35 Prozent.

Am 1. April öffnet das neue Parkhaus im Ettelbrücker Deich seine Türen. Und dies ist kein Aprilscherz! In einer ersten Phase werden Autofahrer das Parkhaus noch gratis nutzen dürfen. Bis zum 11. April sollen die technischen Installationen auf eventuelle Kinderkrankheiten getestet werden, ehe das Parkhaus dann kostenpflichtig wird.


Beim Pattondenkmal führt die Sauerbrücke aus Ettelbrück in Richtung Diekirch. Parallel dazu wurde die neue Brücke gebaut. / Foto: Arlette SCHMIT-THIERING
Ettelbrück: Abschied von einem Wahrzeichen
Die geschichtsträchtige Sauerbrücke, seit den 1950er-Jahren auch Pattonbrücke genannt, wird abgerissen. Ihr moderner Ersatz direkt daneben steht inzwischen bereit.

Die neue Hochgarage wurde als offene Stahlkonstruktion, die auf Betonpfeilern ruht, ausgelegt und verfügt über zwei ganze und ein Zweidrittel-Parkdeck. Der Zugang erfolgt über die bestehende Abfahrt der blauen Brücke in den Deich und über eine Rampe auf die erste Ebene, während die Plätze im Erdgeschoss über den bestehenden Deichparkplatz erreichbar ist. Die Zahl der verfügbaren Stellplätze im Deichareal erhöht sich durch das neue Parkhaus um 35 Prozent.

Neben den ebenerdig angelegten 162 Stellplätzen, die auch vorher schon vorhanden waren, kommen zusätzliche 124 auf der ersten Ebene, 138 auf der zweiten und 93 auf der dritten Ebene hinzu. 


Seit heute Morgen kann die neue Brücke befahren werden. / Foto: Frank WEYRICH
Ettelbrück hat eine neue Brücke
Die alte Sauerbrücke hat ausgedient, nun wurde ihr modernes Pendant für den Verkehr freigegeben - zumindest teilweise.

Acht davon werden als Behindertenparkplätze und sieben als Familienparkplätze angelegt. Zudem werden zehn weitere mit einer Ladestation für Elektroautos versehen. Auch für Motorräder und Fahrräder entsteht Parkraum.  

Die 93 Stellplätze im obersten, überdachten Parkdeck werden vermietet. Wie der Ettelbrücker Bürgermeister Jean-Paul Schaaf (CSV) in der jüngsten Gemeinderatssitzung betonte, konnten bereits 24 der Plätze zu einem monatlichen Mietpreis von 100 Euro vergeben werden.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema