Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Neuer Brauch erobert Luxemburg in der Vorweihnachtszeit
Lokales 1 2 Min. 02.12.2022
Exklusiv für Abonnenten
Adventsfenster

Neuer Brauch erobert Luxemburg in der Vorweihnachtszeit

Vor der ersten Station, dem Feuerwehrhaus in Biwer, standen rund 40 Besucher, um zu plaudern und sich kennenzulernen.
Adventsfenster

Neuer Brauch erobert Luxemburg in der Vorweihnachtszeit

Vor der ersten Station, dem Feuerwehrhaus in Biwer, standen rund 40 Besucher, um zu plaudern und sich kennenzulernen.
Foto: Anouk Antony
Lokales 1 2 Min. 02.12.2022
Exklusiv für Abonnenten
Adventsfenster

Neuer Brauch erobert Luxemburg in der Vorweihnachtszeit

Volker BINGENHEIMER
Volker BINGENHEIMER
Gemütlichkeit in der dunklen Zeit: In mehreren Luxemburger Gemeinden treffen sich Anwohner jeden Abend vor einem anderen geschmückten Fenster.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Neuer Brauch erobert Luxemburg in der Vorweihnachtszeit“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Adventskalender gibt es längst nicht mehr nur mit Schokolade. Das Geschäft mit den oft überteuerten Kalendern boomt. Warum, wie und seit wann?
Ein mit Schokolade gefüllter Adventskalender steht neben zwei Kerzen und Geschenktüten auf einem Tisch.
Weihnachtsgazettchen
In der täglichen Glosse „Gazettchen“ erzählen „Wort“-Autoren von ihren Erlebnissen rund um Weihnachten. Heute geht es um Port-Wein.
A Douro Port of the 19th century of the antique liquor collection of Bay van der Bunt of the Netherlands is seen in Breda February 16, 2012. The Dutch antique trader is selling his collection of over 5,000 unopened bottles of Cognac and other liquors, which he claims is the biggest of its kind. REUTERS/Michael Kooren (NETHERLANDS - Tags: BUSINESS SOCIETY)
Von absurd bis witzig: In der täglichen Glosse „Gazettchen“ erzählen „Wort“-Autoren von ihren Erlebnissen rund um Weihnachten. Heute geht es um die Weihnachtsdekoration.