Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Neue Verkehrsführung im Stadtzentrum
Lokales 17.07.2019

Neue Verkehrsführung im Stadtzentrum

Die Bauarbeiten deuten bereits darauf hin, dass in der Rue Chimay Änderungen bevorstehen.

Neue Verkehrsführung im Stadtzentrum

Die Bauarbeiten deuten bereits darauf hin, dass in der Rue Chimay Änderungen bevorstehen.
Foto: Gerry Huberty
Lokales 17.07.2019

Neue Verkehrsführung im Stadtzentrum

Rita RUPPERT
Rita RUPPERT
Ab dem 4. August gilt eine neue Verkehrsführung in der hauptstädtischen Rue Notre-Dame, der Rue Chimay und der Rue Philippe II. Grund ist die Tram.

Im Hinblick auf die Trambaustelle am Boulevard Royal und die Inbetriebnahme der Straßenbahn zu einem späteren Zeitpunkt, gelten ab Sonntag, den 4. August, neue Verkehrsführungen in der Rue Notre-Dame, der Rue Chimay und der Rue Philippe II. 

Für den motorisierten Verkehr bedeutet dies, dass die Einfahrt in die Rue Notre-Dame (Ënneschtgaass) ab diesem Datum über die Rue Chimay - neben dem Grand Hôtel Cravat - führt.  Die Nutzer werden  nach links und nach rechts in die Rue Notre-Dame abbiegen können.

Von der Rue Philippe II aus wird man ab dem 4. August nur noch in den Boulevard Roosvevelt einbiegen können, wobei man nach links Richtung Place de la Constitution oder nach rechts Richtung Place de Bruxelles abbiegen kann.

Zudem wird der Abschnitt zwischen der Rue Philippe II und der Rue Chimay in der Ënneschtgaass nur noch von der Rue Chimay in Richtung Rue Philippe II befahrbar sein.

Keine Parkplätze mehr in der Ënneschtgaass

Eine weitere Neuerung betrifft die Stellplätze in der Rue Notre-Dame: Sie werden fortan zu einer Seite von Taxis belegt, zur anderen Seite von Lieferanten, und zwar den ganzen Tag über.

In diesem Zusammenhang sei ebenfalls erwähnt, dass der Service Circulation der Hauptstadt Schilder aufstellen wird, damit Besucher den Weg zu den Tiefgaragen Monterey (340 Plätze) und Royal-Hamilius (584 Plätze) besser finden. 

 



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Baumfällarbeiten beginnen am Montag
Bis Ende 2020 soll die Tram von der Place de l'Etoile bis zum Hauptbahnhof fahren. Die Arbeiten in der Oberstadt haben bereits begonnen, ab Montag müssen nun dort und im Bahnhofsviertel einige Bäume weichen.
luxtram avenue liberte
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.