Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Neue Restriktionen: Jugendliche fürchten sich vor Isolierung
Lokales 5 Min. 27.10.2020
Exklusiv für Abonnenten

Neue Restriktionen: Jugendliche fürchten sich vor Isolierung

Junge Menschen sind zwar oft asymptomatisch, leiden aber dennoch an den Folgen der Pandemie.

Neue Restriktionen: Jugendliche fürchten sich vor Isolierung

Junge Menschen sind zwar oft asymptomatisch, leiden aber dennoch an den Folgen der Pandemie.
Foto: Getty Images
Lokales 5 Min. 27.10.2020
Exklusiv für Abonnenten

Neue Restriktionen: Jugendliche fürchten sich vor Isolierung

Rosa CLEMENTE
Rosa CLEMENTE
Seit acht Monaten prägt das Corona-Virus den Alltag. Wegen der hohen Infektionszahlen werden nun einige Aktivitäten, darunter auch mehrere Kollektivsportarten, wieder zurückgeschraubt. Welchen Einfluss solche sozialen Einschränkungen auf Kinder und Jugendliche haben, darüber spricht Jugendpsychiaterin Dr. Salima Aarab.

Dr. Salima Aarab, welche Ängste äußern junge Menschen angesichts der Pandemie und was bewirkt dieses Hin und Her zwischen Einschränkungen und Lockerungen bei Kindern und Jugendlichen? 

Die jungen Patienten, die ich betreue, empfanden den Lockdown überwiegend als negativ ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Nachwuchstraining in Kleingruppen
Vereine aus Kollektivsportarten müssen ihren Nachwuchs wegen der neuen Corona-Regeln in Kleingruppen trainieren lassen. Drei Clubs haben ein Konzept.
Fussball;  Training der Jugend in Corona-Zeiten beim FC Kehlen am 26.10.2020