Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Neue Bäume für die Place de Paris
Lokales 10 01.03.2021 Aus unserem online-Archiv

Neue Bäume für die Place de Paris

Lokales, Pariser Platz, place de Paris, Baumpflanzaktion, Bäume werden gepflanzt, Foto: Luxemburger Wort/Anouk Antony

Neue Bäume für die Place de Paris

Lokales, Pariser Platz, place de Paris, Baumpflanzaktion, Bäume werden gepflanzt, Foto: Luxemburger Wort/Anouk Antony
Lokales 10 01.03.2021 Aus unserem online-Archiv

Neue Bäume für die Place de Paris

David THINNES
David THINNES
Insgesamt 18 Platanen werden auf der Place de Paris verpflanzt.

In diesem Sommer soll die Neugestaltung der Place de Paris abgeschlossen sein. Gestern wurden in Anwesenheit der Bürgermeisterin Luxemburgs, Lydie Polfer, von Vizepremierminister und Mobilitätsminister François Bausch und den Verantwortlichen von Luxtram, die ersten der insgesamt 18 neuen Bäume im hauptstädtischen Bahnhofsviertel verpflanzt. 

Es handelt sich um ahornblättrige Platanen „Huissen“, wie der Baum genau heißt. Die Bäume sind aus der Baumschule im niederländischen Cuijk. Die Platanen werden zwischen zehn und 20 Meter hoch. Eingepflanzt wurden sie in Becken, die mit einem sogenannten System „anti-racinaire“ ausgestattet sind. So sollen einerseits die Wurzeln von den unterirdischen Leitungen geschützt und eine lange Lebensdauer garantiert werden.

Bis zum 23. Juni wird noch an den öffentlichen Versorgungsnetzen wie auch am Oberbau rund um die Place Paris gearbeitet. Die Place de Paris ist seit dem 13. Dezember 2020 eine von vier neuen Haltestellen der Tram, die zwischen dem Hauptbahnhof und Kirchberg verkehrt.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Erweiterung der Tramstrecke bis zum Hauptbahnhof befindet sich auf der Zielgeraden. Am Montag wurden nun die ersten Platanen gepflanzt, im Frühjahr folgt der Ausbau der Plattform für die Straßenbahn.